BP und MERKUR bauen Kooperation weiter aus

Datum: 12 Februar 2013

80 BP Tankstellen mit „MERKUR inside“-Shop bis 2014 – MERKUR Kompetenz auf kleiner Fläche

Nach erfolgreich verlaufener Pilotphase etablieren BP und MERKUR das neue Konzept „MERKUR inside“ österreichweit an rund 80 Tankstellen. Bis Ende 2014 sollen jeden Monat drei bis vier neue „MERKUR inside“-Shops entstehen. Die beiden Unternehmen verfolgen damit ein differenziertes Qualitätsangebot im Convenience-Bereich. „Die Stärken und Kernkompetenzen beider Unternehmen haben wir bei MERKUR inside geeint“, sind sich Geschäftsführer von BP Austria Patrick Wendeler und MERKUR Vorstand Michael Franek einig. BP-Kunden profitieren von einem breiteren Sortiment an frischen Lebensmitteln von Früchten und Gemüse über Wurst, Käse und Molkereiprodukten bis hin zu Getränken, gekühlten Waren und Grundnahrungsmitteln. REWE International AG wird darüber hinaus genereller Shop-Belieferungs-Partner für alle 130 BP-eigenen Stationen des 374 Tankstellen umfassenden BP-Netzes.

Michael Franek: „Die MERKUR inside-Standorte im Pilotbetrieb haben sich gut bewährt – das Konzept, bei dem wir die bewährten MERKUR Qualität- und Frische-Standards bei BP auf kleiner Fläche erlebbar machen, hat regen Zuspruch gefunden. Umso mehr freuen wir uns, die Kooperation nun auszuweiten und den Kunden in Kürze an zahlreichen weiteren Standorten das ausgewählte Premium-Sortiment hochqualitativer Lebensmittel und Markenprodukte für den täglichen Bedarf zu bieten.“

„BP investiert einen zweistelligen Millionenbetrag in das neue Einkaufserlebnis“, sagt Patrick Wendeler. „Der überwiegende Teil fließt in das moderne, innovative MERKUR Shop-Design mit mehr Platz, besserer Struktur und mehr Übersicht. Der restliche Teil wird für Investitionen in Energienachhaltigkeit wie durchgängige LED-Beleuchtung und den adaptierten Kassenbereich für einen bequemen und zügig abgewickelten Convenience-Einkauf aufgewendet. Wir freuen uns darauf, das attraktive Konzept gemeinsam mit unseren Tankstellen-Partnern und MERKUR umzusetzen.“

BP mit „MERKUR inside“ ist ein bedarfsorientiertes rundes Angebot für die Bedürfnisse des anspruchsvollen Kunden. Von BP kommen die Kraftstoffkompetenz und der Rundumservice für das Auto, von Zubehör, Pflegeprodukten bis zur HiTech-Autowäsche. Im Bistro-Bereich gibt es weiterhin hochqualitativen Kaffee, den Sofortimbiss für den mobilen Kunden und täglich frisches Brot und Gebäck in größerer Auswahl. MERKUR hat die Frischekompetenz und garantiert höchste Lebensmittelqualität. Für noch mehr Kunden als bisher ist BP mit „MERKUR inside“ der ideale „One-Stop-Shop“ zum Tanken, Autopflegen, Einkaufen und Snacken – alles nah, frisch, bequem, rasch und freundlich.

Hinweise für die Redaktion

Die BP Europa SE Zweigniederlassung BP Austria ist Teil der internationalen BP Gruppe, eines der führenden internationalen Öl- und Gasunternehmen. BP in Österreich versorgt den heimischen Markt mit Treibstoffen, Convenience Shop-Produkten, Schmierstoffen, Heizöl und Flugtreibstoffen. BP beschäftigt in Österreich 167 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter und verfügt über ein Tankstellennetz von 280 BP Stationen (Stand Jänner 2017).

Weitere Informationen finden Sie unter www.bp.at und www.bptankstelle.at.

MERKUR zählt mit rund 125 Verbrauchermärkten und einem MERKUR Mini Markt zu den beliebtesten und erfolgreichsten Lebensmittelhändlern Österreichs und mit etwa 10.000 Mitarbeitern zu einem der größten Arbeitgeber des Landes. Die MERKUR Warenhandels AG wurde im Jahr 1969 gegründet und ist Teil der REWE International AG. Rund 2.000 m² Verkaufsfläche und über 20.000 Artikel pro Markt sowie ein prämiertes Store Design sorgen dafür, dass über 1,3 Millionen Kunden pro Woche ein einzigartiges Einkaufserlebnis erwartet. MERKUR versteht sich als Marktplatz und Erlebnismarkt, der seinen Kundinnen und Kunden eine Vielfalt hochwertiger Produkte unter einem Dach bietet und Einkaufen mit Freude ermöglicht.

Zehn Pilot-Stationen von BP mit „MERKUR inside“ erprobten im städtischen und ländlichen Bereich das neue Konzept mit optimierten Sortimenten. Sowohl die klassischen Shop-Kategorien als auch die neuen Frische- und Convenience-Kategorien entwickelten sich im halbjährigen Test sehr gut. Bestehende Kunden konnten enger gebunden und neue Kunden konnten hinzugewonnen werden. Das Preisniveau orientiert sich am Lebensmitteleinzelhandel unter Berücksichtigung von Zusatzkosten durch erweiterte Kunden-Serviceleistungen wie 24 Stunden Öffnungszeiten, Lage und Parkplätze.

Pressefotos

Bildunterzeile: (v.li.n.re.) MERKUR Vorstand Michael Franek und BP Austria Geschäftsführer Patrick Wendeler freuen sich über die erfolgreiche Kooperation.

Fotocredit: REWE International AG / APA-Fotoservice / Hautzinger; Abdruck zu PR-Zwecken honorarfrei.