BP: Führungswechsel im Tankstellengeschäft

Ab 1. April übernimmt Martin Thomsen die Leitung des BP Tankstellengeschäftes in Österreich. Er leitet zudem als 'Retail Operations Director' das neue Retail Cluster Österreich, Schweiz und Türkei. Thomsen ersetzt Constantin Cronenberg, der eine neue Aufgabe innerhalb der BP Gruppe übernimmt. Head of Country für BP in Österreich bleibt Gerlinde Hofer.

Datum: 31 März 2017

Seit 2005 ist der 46-jährige Martin Thomsen in verschiedenen Positionen für BP tätig. Von 2014 bis 2017 war er General Manager der BP Türkei. Zuvor arbeitete er in verschiedenen Management-Funktionen für BP in Spanien, Portugal sowie in London. Vor seiner Laufbahn bei BP arbeitete Thomsen für Repsol YPF sowie beim Strategieberatungsunternehmen Booz & Co.

1995 schloss er in Buenos Aires sein Wirtschaftsingenieur-Studium ab, seinen EMBA erlangte Thomsen 1999 an der Madrider Wirtschaftshochschule. An der Harvard Business School in Boston absolvierte er 2012 das Programm für Leadership Development (PLD). Aufgewachsen in Brasilien, spricht Thomsen Deutsch, Portugiesisch, Spanisch, Englisch sowie Türkisch.

Martin Thomsen folgt auf Constantin Cronenberg, der nach drei Jahren als 'Retail Operations Director' in Österreich seine neue Rolle als 'European Petrochemicals Performance Unit Leader' bei BP mit Sitz in Bochum wahrnehmen wird.

Head of Country der BP Europa SE Zweigniederlassung BP Austria bleibt Gerlinde Hofer. Sie trat 1983 in die BP Austria ein und war zunächst im Bereich Human Resources tätig. Darauf folgten mehr als 25 Jahre Erfahrung im Retail- und Cards-Bereich. 2009 hatte Hofer verschiedene leitende Positionen im Retail-Bereich Österreichs inne und wurde 2013 zum European Retail Operational Excellence & Capabilities Manager ernannt. Seit 2014 ist Hofer zusätzlich auch Head of Country der BP in Österreich.

Pressefotos

Bildunterzeile: Martin Thomsen, Retail Operations Director Österreich, Schweiz & Türkei; Gerlinde Hofer, Head of Country BP Europa SE Zweigniederlassung BP Austria.

Hinweise für die Redaktion

Die BP Europa SE Zweigniederlassung BP Austria ist Teil der internationalen BP Gruppe, eines der führenden internationalen Öl- und Gasunternehmen. BP in Österreich versorgt den heimischen Markt mit Treibstoffen, Convenience Shop-Produkten, Schmierstoffen, Heizöl und Flugtreibstoffen. BP beschäftigt in Österreich 167 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter und verfügt über ein Tankstellennetz von 280 BP Stationen (Stand Jänner 2017).

Weitere Informationen finden Sie unter www.bp.at und www.bptankstelle.at.