Wild Bean Cafe

Wild Bean Cafe ist eine spannende Unternehmung, die Menschen, die es eilig haben, Speisen und Getränke bietet. Alles begann damit, dass unsere Kunden eine Tasse Kaffee wollten … eine frische, geschmackvolle Tasse Kaffee, die aus qualitativ hochwertigen Kaffeebohnen gemacht wurde, und das zu einem guten Preis.

Die gute Idee wurde weitergeführt! Heute findet man Wild Bean Cafe auf vier Kontinenten, wo wir frischen Kaffee, Mehlspeisen, Snacks, Sandwiches, Baguettes und viele lokale Spezialitäten anbieten.

Wenig Zeit und Appetit auf etwas Gutes? Sie haben die ewige Burger-Esserei und die Drive-in-Stationen satt? Probieren Sie Wild Bean Cafe und geniessen Sie 100% Arabica Bohnen-Kaffee sowie tolle Snacks!

Besondere Angebote

Lust auf eine Rast – mit einem guten Schluck Kaffee und einer schmackhaften Mahlzeit? Bei uns sind Sie richtig! Unser Kaffee wird mit echten, frisch gemahlenen Bohnen aufgebrüht – Ihr Caffè Lạtte oder ein originaler Cappuccino ist in Sekundenschnelle für Sie zubereitet.

Ob Frühstück, Mittagessen oder etwas Leckeres zum Mitnehmen: Bei uns erwartet Sie eine reiche Auswahl an geschmacksschonend verpackten Sandwiches, Wraps und Brötchen, heißen Snacks oder Paninis.

Stärkungen für unterwegs – wenn man sie am meisten braucht! Bei uns finden Sie weder fettige Burger noch labbrige Stullen oder wässrigen Instant-Kaffee! Wir führen nur ausgesuchte Produkte, die Sie mit Sicherheit genießen werden.

Kaffee

  • Kleiner & Großer Brauner
  • Espresso
  • Doppelter Espresso
  • Melange (normal oder groß)
  • Verlängerter (normal oder groß)
  • Cappuccino (normal oder groß)
  • Latte Macchiato
  • Chociatto
Er ist das beliebteste Getränk der Österreicher: der Kaffee. Schon der aromatische Duft verbreitet eine angenehme Atmosphäre und sein Geschmack wird vielerorts geschätzt. Das traditionelle Heißgetränk macht zudem munter und stärkt die Konzentration. Bei uns genießen Sie vollmundigen Kaffee mit besonders edlem Geschmack. Und: Er wird immer frisch gemahlen – denn so schmeckt er am besten. Wie es sich für das Kaffeeland Österreich gehört, bietet Wild Bean Cafe selbstverständlich eine große Auswahl an köstlichen Variationen an. Übrigens: Alle Sorten gibt’s auch im praktischen “to go”-Becher für unterwegs.

Mehlspeisen

Croissants und Co.

Manchmal ist es einfach Zeit für etwas Süßes, wie zum Beispiel ein leckeres Croissant. Ob Maxi Buttercroissant, Milka Croissant oder Nuss-Nougat-Croissant – das schmeckt! Zum Genuss vor Ort oder auch ideal zum Mitnehmen. Lassen Sie sich einfach verwöhnen!

Snacks

Wild Bean Sandwiches

Knackigen Salat, Gemüse, Aufstrich, Schinken, Käse und noch viel mehr entdeckt man zwischen den beiden Scheiben eines Sesamlaibchens. Wählen Sie aus unserem Angebot an köstlich frischen Sandwiches, bei dem für jeden Geschmack etwas dabei ist. Die Vielseitigkeit und leichte Mitnahmemöglichkeit machen Sandwiches zu perfekten kleinen Speisen für unterwegs.

Panini

Wenn Sie auf etwas Warmes für zwischendurch Appetit haben, dann sind unsere Panini die ideale Wahl. Denn diese werden immer frisch getoastet und sind gefüllt mit leckeren Zutaten wie Pesto, Mozzarella, Tomaten, Ruccola oder Prosciutto. Genießen Sie diese kleine Speise mit internationalem Flair.

Brot & Gebäck

Frisches Gebäck zum Frühstück

Kennen Sie das Geräusch, das beim Auseinanderbrechen eines herrlich reschen Semmerls entsteht? Im Wild Bean Cafe können Sie es hören! Denn frisches Gebäck ist bei uns eine Selbstverständlichkeit, die das Frühstück gleich doppelt schmackhaft macht. Ein leichtes Baguette oder ein kräftiger Kornspitz stehen als Klassiker neben zahlreichen anderen Angeboten ebenfalls zur Auswahl. Damit die wichtigste Mahlzeit des Tages zu einem wahren Genuss wird!

Tee & Schokolade

Premiumtee und Heiße Schokolade

Ob kalter Wintertag oder sonnige Sommerstunden: ein Tee verleiht stets ein angenehmes Wohlgefühl. Er kann Behaglichkeit ebenso vermitteln wie Entspannung oder auch aktivierend wirken – und gesund ist er obendrein. Manche Menschen schwören auf eine bestimmte Sorte, manche lieben den Geschmackswechsel je nach Jahres- und Tageszeit oder Stimmung. Gemeinsam ist allen: sie genießen die Natürlichkeit dieses Getränks, die sanfte Töne in so manchen grauen Tag zaubert.
Unbestritten etwas für die Süßen unter uns: Schokolade. Ein Genießergetränk für Menschen, die gerne verwöhnt werden. Ob man sich auf eine Tasse einladen lässt oder sich selbst dieses wohlige Geschmackserlebnis gönnt, vergessen wird man es so schnell nicht wieder. Natürlich muss die Qualität stimmen, denn sonst ist die Enttäuschung, die auf die Vorfreude folgt, groß. Bei uns können Sie sich darauf verlassen, dass Ihre Erwartungen erfüllt werden und Sie sich zurücklehnen und so richtig genießen können. 

Mehr über unseren Kaffee

Kaffee ist nicht gleich Kaffee. Im Wild Bean Cafe erwartet Sie daher stets beste Qualität. Ausschließlich Arabica-Bohnen werden für die Zubereitung verwendet. Dieser Hochlandkaffee zeichnet sich durch seinen besonders edlen Geschmack aus. Schonend geröstet, entfalten die Kaffeebohnen ihr unvergleichliches Aroma. Kaffeegenuss von der feinsten Sorte.

Serviert wird Ihr Kaffee auf einem Silbertablett und selbstverständlich mit einem Glas Wasser. Für Eilige gibt es alle Kaffees auch als Coffee to go im praktischen Becher zum Mitnehmen.

UTZ zertifiziert

Der Kaffee, den Sie in österreichischen Wild Bean Cafes genießen, schmeckt nicht nur besonders gut, sondern wurde auch verantwortungsvoll produziert – dafür steht „UTZ zertifiziert“.

Erfahren Sie mehr über das weltweite Zertifizierungsprogramm für nachhaltigen Kaffee – von der Bohne bis zur Tasse –, über Anbaumethoden und Training, Umweltthemen und soziale Belange. Mit dem UTZ Certified Coffee Film sowie einer Kurz-Version und 10 Clips mit Fokus auf einzelne Themenbereiche.

Interessantes zum Thema Kaffe

Wer hätte gedacht, dass die Londoner Börse einst ein Kaffeehaus war? Und tatsächlich wurden die Laufburschen bis vor kurzem noch Kellner genannt (reichlich überbezahlte Kellner). 

Die berühmte Französische Revolution fand ihren Anfang in einem Kaffeehaus. Im Juli 1789 sprang Camille Desmoulins im Palais Royal Café auf einen Tisch und rief die Menge zum Aufstand gegen die französische Aristokratie auf.
Vincent van Gogh verbrachte viel Zeit in Kaffeehäusern und sagte einmal: „Ich habe versucht, den Gedanken auszudrücken, dass das Café ein Ort ist, an dem man verrückt werden kann.“ 

Heute gibt es mehr als eine Milliarde Kaffeetrinker auf der Erde. Der Rest weiß nicht, was er verpasst. 

Die brasilianische Kaffeeindustrie verdankt ihren Erfolg Kaffeesetzlingen, die 1727 aus Paris herausgeschmuggelt wurden. Wie Sie sehen, zahlt es sich manchmal aus, ein bisschen unartig zu sein.

Geschichte des Kaffees

Der Ursprung des Kaffees wird in der Region Kaffa im Hochland Äthiopiens vermutet. Möglicherweise stammt von dieser Provinz auch das Wort „Kaffee“ her. Dies ist aber nicht gänzlich gesichert, denn der Begriff könnte auch sowohl auf das arabische „qahwah“ als auch das türkische „kahveh“ (= anregendes Getränk) zurückgehen. 

Anfangs fand der Kern (die Bohne) noch keine Verwendung. 
Die Früchte hingegen wurden gekaut. Von Äthiopien aus gelangte der Kaffee nach Arabien, wo er ab dem 14. Jahrhundert weite Verbreitung fand. Im 17. Jahrhundert gelangte das aromatische Heißgetränk nach Venedig. Dort wurde Mitte des Jahrhunderts auch das erste europäische Kaffeehaus eröffnet. Bald darauf feierte der Kaffee Einzug in ganz Europa.

Nach Österreich kamen Kaffeebohnen angeblich erstmals zur Zeit der Türkenbelagerung 1683. Als die Türken nach der Belagerung zurückgeschlagen wurden, blieb ein Sack grüner Kaffeebohnen zurück. Damit war die Grundlage für den Aufstieg des Kaffees in Österreich gelegt. Heute ist Kaffee das beliebteste Getränk des Landes: Im Schnitt trinkt jeder Österreicher 155 Liter Kaffee pro Jahr.