Nationale Gebühren

Für PKWs und Lieferwagen unter 3,5 Tonnen

Die Nutzung der Autobahnen und Schnellstrassen in der Schweiz und Liechtenstein ist für Fahrzeuge bis 3,5t gebührenpflichtig. Der Nachweis der Gebührenzahlung erfolgt anhand einer Vignette, die gut sichtbar hinter die Windschutzscheibe des Fahrzeugs geklebt werden muss. Wir empfehlen die Vignette vor der Einfahrt in die Schweiz im Grenzgebiet zu beziehen. Zusätzlich ist die Nutzung des St. Bernhard-Tunnels (E27: von der Schweiz nach Italien) mautpflichtig. Die BP Card kann auch zur Entrichtung dieser Gebühr eingesetzt werden.

Für LKWs und Busse über 3,5 Tonnen

Die Schweizer Strassengebühr für den Schwerverkehr (LSVA), zwingend für alle in der Schweiz reisenden LKWs, kann an allen LSVA Zahlstellen in der Schweiz mit der BP Card erworben werden.
Zur offizielle Webseite des Schweizer Zolls