Agile-Working

Mehr Flexibilität für Bestleistungen

Als verantwortungsbewusster und moderner Arbeitgeber ist es uns wichtig, dass Beruf und Privatleben unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter miteinander in Einklang stehen. Deshalb bieten wir flexible Arbeitsmodelle, die sich den individuellen Lebensumständen anpassen.
Unser „Agile Working“-Ansatz versucht, die persönlichen Bedürfnisse mit den beruflichen Anforderungen bei BP zu verknüpfen. Dazu bieten wir viele Möglichkeiten: von der flexiblen Gestaltung der Arbeitszeiten bis hin zu einer Veränderung von Stellenprofilen. So können sich im Rahmen des Job-Sharing-Modells zwei Mitarbeiter die Aufgaben einer Vollzeitposition teilen – abhängig von Tätigkeit und Aufgabenbereich. Darüber hinaus vereinbaren wir individuelle Teilzeitlösungen. Unsere Mitarbeiter können ihre Arbeit auch von zu Hause erledigen oder an einem anderen BP Standort. Auch eine zeitweise Auszeit in Form eines Sabbaticals für die Dauer von sechs Wochen bis sechs Monaten ist möglich. An vielen unserer Standorte bieten wir zudem ein Gleitzeitmodell an. 
Die flexiblen Arbeitsmodelle sind fester Bestandteil unserer Unternehmenskultur und werden Schritt für Schritt in die Praxis umgesetzt. Wir gehen bewusst weg von einer Präsenz- hin zu einer Leistungskultur. Eine größere Flexibilität trägt außerdem zu einem positiven Arbeitsklima bei, in dem sich alle engagieren und ihr Bestes geben.