Unser Ansatz

Dank Technologie einen Schritt voraus – bei Sicherheit und im Wettbewerb

JavaScript muss aktiviert sein, um das Video abspielen zu können.

Das Video wird geladen.

Bitte haben Sie etwas Geduld…

Technologie spielt bei BP in allen Geschäftsbereichen eine entscheidende Rolle. Deshalb investieren wir in modernste Technik und Anlagen, ohne die wir unser Geschäft nicht betreiben könnten. 

Dabei konzentriert sich BP auf verbesserte Sicherheitsstandards, Fortschritte in der Exploration und Förderung (von Öl- und Gasvorkommen) sowie optimierte Konversionsprozesse – und selbstverständlich auch die ständige Qualitätsverbesserung unserer zahlreichen Produkte.

Dieser Schwerpunkt auf Technik erhöht nicht nur die Sicherheit und Zuverlässigkeit im betrieblichen Alltag, sondern auch unsere Wettbewerbsfähigkeit: Die richtige Technologie sichert den entscheidenden Vorsprung bei der Suche und Förderung von Rohstoffen, der effizienteren Ausbeutung von Energiequellen sowie der Verarbeitung von Mineralöl zu unserer vielfältigen Produktpalette.

Intensive Forschung auf globaler Ebene

An unseren sieben großen Technologiezentren in Großbritannien, den USA und in Deutschland (BP/Aral Forschung in Bochum) forschen aktuell mehr als 2.000 Wissenschaftler und Technologieexperten aller Geschäftsfelder an der bestmöglichen Technologie für unsere Einsatzzwecke. 

Langfristige Ausrichtung

BP verfolgt eine langfristige Technologiestrategie, die auf soliden Daten fußt. Laut unserer Technology Outlook-Analyse sollte es auf Basis absehbarer technologischer Entwicklungen so möglich sein, die steigende Öl- und Gasnachfrage bis 2050 zu befriedigen. 

Wichtige Partnerschaften in Forschung und Wissenschaft

Im Rahmen unserer Innovationsbestrebungen investieren wir deshalb auch in langfristige Partnerschaften mit führenden Universitäten und Wissenschaftsorganisationen, u. a.: 
  • Das BP International Centre for Advanced Materials (ICAM): 100 Mio. US-$ über einen Zeitraum von 10 Jahren
  • Das Energy Biosciences Institute (EBI): 500 Mio. US-$ über einen Zeitraum von 10 Jahren
  • Auch im sogenannten Venturing Business sind wir sehr aktiv: Weltweit investieren wir gezielt in Unternehmen, die viel versprechende, neuartige Technologien für diverse Einsatzbereiche entwickeln; von Öl und Gas bis hin zu erneuerbaren Energien.
  • Energy Sustainability Challenge (ESC): Dieses von BP und mehreren weiteren Partnern ins Leben gerufene Forschungsprogramm beleuchtet unter anderem, wie Technologien zur Verbesserung der Energieversorgung bei eingeschränkter Ressourcenverfügbarkeit beitragen können.
Darüber hinaus gehören BPs Technischem Beirat (Technology Advisory Council) angesehene Führungskräfte aus Wirtschaft und Handel sowie führende Wissenschaftler an. Dieser Beirat prüft und bewertet das bei BP vorhandene technische Wissen und berät das Unternehmen bei wichtigen Entscheidungen.