Transport und Logistik

Zentrale Rolle in der internationalen Öl- und Gasindustrie

Der überwiegende Teil der bekannten globalen Öl- und Gasvorkommen liegt weit entfernt von den großen Verbrauchermärkten. Selbst Förderanlagen an Land sind häufig viele Kilometer entfernt von der nächstgelegenen Raffinerie oder dem nächstgelegenen Distributionsterminal. 

Rohöl wird größtenteils über Pipelines oder auf dem Seeweg transportiert. Der Transport großer Mengen von Rohöl, Erdgas und Mineralölprodukten zu den jeweiligen Verbrauchermärkten ist eine kontinuierliche Herausforderung.

Die BP Gruppe baut und betreibt weltweit Pipelines. Ebenso und unterhält das Unternehmen eine große Tankerflotte, die derzeit 49 Schiffe umfasst.

Weitere Informationen finden Sie auf bp.com oder auf den Seiten von BP Shipping.