Claudia Joost

Mitglied des Vorstands

Claudia Joost absolvierte European Business Studies (Dipl.-Betriebswirtin) in Trier und studierte anschließend Human Resources Management (MA) in London.

Sie begann ihren Werdegang im Bereich Human Resources im Jahr 1996 in der Personalentwicklung bei Vaillant und übernahm 1998 die Aufgabe eines Human Resources Managers in der CLAAS Gruppe.

Anschließend leitete sie ab 2003 den Bereich Human Resources European Automotive bei AVON Rubber.

2005 übernahm Joost die Personalleitung des Bereiches Chassis und Powertrain weltweit bei Visteon.

2007 wechselte sie zur Voith Gruppe. Innerhalb der Division Industrial Services war sie verantwortlich für Human Resources Facility Services Europe und übernahm 2010 die Verantwortung für Human Resources Automotive global.

Darüber hinaus war Sie Geschäftsführerin der Tochtergesellschaft DIW Service GmbH.

Ab Juli 2012 übernahm Claudia Joost bei BP Europa SE den Posten als Director Human Resources der FVC Rhine und gehört seitdem zum Vorstand der BP Europa SE für das Ressort 'Arbeit und Soziales'.

Seit Februar 2015 ist Claudia Joost Vice president Human Resources Fuels ESA. In dieser Funktion ist sie verantwortlich für alle Personalthemen innerhalb der ESA-Region. Die Fuels ESA, als Teil des Downstream-Bereichs der BP Gruppe, umfasst 12 Länder in Europa sowie Südafrika und Mosambik.

Zentrale Funktionen:

  • HR
  • Employment and Social Matters
  • D&I