Wechsel in der Kommunikation/Pressestelle der BP Austria

Datum: 29 September 2017
Isabelle Thommen (54) übernimmt im Oktober 2017 die Position des Managers Communications & External Affairs für Österreich und die Schweiz und damit auch die Funktion der Pressesprecherin für BP Austria. Sie folgt Mag. Melanie Milchram-Pinter (39), die eine neue Aufgabe innerhalb des BP Konzerns übernimmt.
 
Isabelle Thommen hat an den Universitäten Wien und Zürich das Studium der Germanistik absolviert und arbeitet seit 2001 im BP Konzern. Sie begann ihre Laufbahn in der Kommunikationsabteilung bei BP in der Schweiz und übernahm nach kurzer Zeit auch die interne Kommunikation des Tankstellenbereichs für verschiedene Länder. Seit 2003 zeichnet sie zusätzlich für die Human Resources in der Schweiz verantwortlich. Vor ihrer Beschäftigung bei BP war Isabelle Thommen im Bereich Kommunikation bei verschiedenen Unternehmen im In- und Ausland tätig.

Pressefotos

Hinweise für die Redaktion

Die BP Europa SE Zweigniederlassung BP Austria ist Teil der internationalen BP Gruppe, eines der führenden internationalen Öl- und Gasunternehmen. BP in Österreich versorgt den heimischen Markt mit Treibstoffen, Convenience Shop-Produkten, Schmierstoffen, Heizöl und Flugtreibstoffen. BP beschäftigt in Österreich 167 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter und verfügt über ein Tankstellennetz von 280 BP Stationen (Stand Jänner 2017).

Weitere Informationen finden Sie unter www.bp.at und www.bptankstelle.at.