Castrol

Globaler Schmierstoff-Spezialist mit Markenimage

Castrol gehört seit 2002 zur BP Gruppe und ist aus Sicht der Verbraucher die bekannteste und meistverwendete Schmierstoffmarke in Österreich. Castrol ist Innovations- und Technologieführer im Schmierstoffmarkt und bietet ein breites Sortiment an Motorenölen, Getriebeölen und Spezialprodukten für den Automobil-, Zweirad- und Nutzfahrzeugsektor sowie für Schifffahrt, Luftfahrt und Industrie. 

Bereits der Gründer von Castrol, C.C. Wakefield, hatte die Idee, möglichst eng mit den Motoren- und Getriebeexperten anderer Unternehmen zusammenzuarbeiten, um Produkte und Schmierstofflösungen entwickeln zu können, die auf die spezifischen Anwendungen der OEM (Original Equipment Manufacturer) zugeschnitten waren. Heute ist Castrol strategischer Partner namhafter Automobilhersteller und Industrieunternehmen – mit weltweiter Präsenz. 

Die Marke Castrol steht für Power, Performance und Innovation. Ursache dieser Attribute ist für viele Menschen der Motorsport, den Castrol seit Beginn der Rennhistorie der motorgetriebenen Fahrzeuge unterstützt. 

Seit 2008 ist eine neue Säule in der Marketing-Strategie von Castrol dazugekommen: Als einer der offiziellen Sponsoren der UEFA EURO 2008 sowie der FIFA Fußball-Weltmeisterschaften in Südafrika (2010) und Brasilien (2014) hat Castrol ihre Kommunikationsplattform deutlich erweitert. 

Castrol Produkte gibt es in Österreich an allen BP Tankstellen, in Pkw- und Lkw-Werkstätten, im Auto-Teilehandel sowie bei vielen weiteren Vertriebsstellen für Motoren-, Getriebeöle und Schmierstoffspezialitäten. Die Produkte von Castrol werden in über 150 Ländern vertrieben.