Vanellus Multi Fleet 10W-40.

Vanellus Multi-Fleet 10W-40 ist ein vielseitiges Dieselmotorenöl.

Wofür wird es verwendet?

Für den Einsatz in zahlreichen unterschiedlichen Nutzfahrzeugen, in den meisten LKW- und Bus-Modellen und leichten Nutzfahrzeugen , was es zur idealen Wahl für die Anwendung in einem gemischten Fuhrpark macht.
Vanellus Multi-Fleet 10W-40 ist von Herstellern für den Einsatz bei verlängerten Ölwechselintervallen zugelassen.

Technische Daten

Überblick

Vanellus Multi-Fleet 10W-40 entspricht folgenden Spezifikationen*.
  • API SL/CI-4
  • ACEA E3/E5/E7/A3/B3/B4
  • MB-Freigabe 228.3
  • MAN M 3275
  • Volvo VDS-2
  • Renault RVI RLD
  • Cummins CES 20076, CES 20077
  • MTU Type 2
  • CAT ECF-2
  • Deutz DQC III-05
 Für spezifische Empfehlungen bezüglich Nutzfahrzeugen verwenden Sie bitte unseren Produktfinder.
Entspricht Scania- und DAF-Standardanforderungen für Ölwechselintervalle.
*Schlagen Sie dies bitte stets in der Betriebsanleitung Ihres Fahrzeugs nach.

Industriespezifikationen

Folgende ACEA-Spezifikationen:

  • ACEA E7 für Schwerlastfahrzeuge, meist mit AGR (Abgasrückführung), SCR (Selektive katalytische Reduktion) bei verlängerten Wechselintervallen (Full SAPS). ACEA E7 erfüllt auch die Anforderungen der alten, mittlerweile nicht mehr geltenden ACEA E5-und ACEA E3-Spezifikation für die meisten Schwerlastfahrzeuge mit AGR (Abgasrückführung), SCR (Selektive katalytische Reduktion.
  • API CI-4 für Hochleistungsmotoren mit AGR.

Spezifikationen von Lastkraftwagen-herstellern

Außerdem zugelassen im Rahmen folgender Spezifikationen von Erstausrüstern:

  • MB-Freigabe 228.3 für Diesel-Saugmotoren und Turbodieselmotoren.
  • MAN M 3275 für MAN-Motoren, die die Emissionsklasse Euro 2 oder ältere Normen erfüllen, und für andere Motorenarten, für die es spezifiziert ist.
  • Volvo VDS-2 für Standard-Ölwechselintervalle bei Volvo-Motoren, die die Anforderungen der Emissionsklassen Euro 5, Euro 4 oder ältere Emissionsnormen erfüllen.
  • Renault RVI RLD für Standard-Ölwechselintervalle bei Renault-Motoren, die die Anforderungen der Emissionsklassen Euro 5, Euro 4 oder ältere Emissionsnormen erfüllen.
  • MTU Type 2 für hohe Qualitätsanforderungen an das Öl in MTU-Motoren.
  • Cummins CES 20076 für Cummins-Motoren, die API CH4 erfordern.
  • Cummins CES 20077 für Cummins-Motoren, die API CI4 erfordern.
  • Deutz DQC III-05
  • Entspricht Scania- und DAF-Standardanforderungen für Ölwechselintervalle.

Vorteile

Vanellus Multi-Fleet 15W-40 bietet folgende Vorteile:
  • Vielseitigkeit; ein Öl kann in vielen Anwendungsbereichen im gesamten Fuhrpark eingesetzt werden - Lagerbestände werden rationalisiert und das Risiko von Falschanwendungen wird vermindert.
  • Schutz vor Verschleiß und Ablagerungen - Motoren arbeiten zuverlässig und Wartungskosten werden reduziert.
  • Längere Ölwechselintervalle - Fahrzeuge bleiben länger in Betrieb.
* im Vergleich zu ACEA Standard Test-Limits

Tabelle für Ölwechsel-Intervalle

In der untenstehenden Tabelle finden Sie Hinweise für die meist geltenden Ölwechselintervalle der wichtigsten LKW-Hersteller. Lesen Sie bitte im Handbuch Ihres Fahrzeugs nach, welche Ölwechselintervalle dafür gelten.
Max Ölwechselintervalle km (Überprüfen Sie bitte OEM-Empfehlungen für Ihr ODI)
Hersteller
Max Ölwechselintervalle km (Überprüfen Sie bitte OEM-Empfehlungen für Ihr ODI)

Euro 3 LKWs

Euro 4 & 5 LKWs

DAF
Max Ölwechselintervalle km (Überprüfen Sie bitte OEM-Empfehlungen für Ihr ODI)
75.000
Bitte benutzen Sie Vanellus Max Drain Eco 10W-40
MB
Max Ölwechselintervalle km (Überprüfen Sie bitte OEM-Empfehlungen für Ihr ODI)
45.000
45.000
MAN
Max Ölwechselintervalle km (Überprüfen Sie bitte OEM-Empfehlungen für Ihr ODI)
60.000
Bitte benutzen Sie Vanellus Max Drain Eco 10W-40
RVI
Max Ölwechselintervalle km (Überprüfen Sie bitte OEM-Empfehlungen für Ihr ODI)
60.000
80-100.000 max mit OBD
Scania* *Enduron SLD 3 erforderlich für max. verlängerte Ölwechselintervalle
Max Ölwechselintervalle km (Überprüfen Sie bitte OEM-Empfehlungen für Ihr ODI)
60.000
45.000
Iveco
Max Ölwechselintervalle km (Überprüfen Sie bitte OEM-Empfehlungen für Ihr ODI)
100.000
100.000
Volvo
Max Ölwechselintervalle km (Überprüfen Sie bitte OEM-Empfehlungen für Ihr ODI)
60.000
60.000