BP Charity Gala „Greif nach den Sternen“

Die Wiener Sofiensäle erstrahlten am 29.1. als buntes Kinderhaus. Anlass war die von Oktober bis Anfang Jänner an BP Tankstellen in ganz Österreich durchgeführte Spendenaktion zugunsten der Ronald McDonald Kinderhilfe. BP verdoppelte den gesammelten Spendenbetrag und rundete auf 50.000 Euro auf. Zum Höhepunkt der Gala überreichte Gerlinde Hofer, BP Austria Head of Country, den Scheck an Sonja Klima, Präsidentin der Ronald McDonald Kinderhilfe. Die 350 geladenen Gäste des Abends spendeten ebenfalls großzügig und so kamen durch erneute Verdoppelung letztendlich 64.000 Euro zusammen, die für den Bau eines zweiten Ronald McDonald Hauses in Wien verwendet werden sollen. Es soll ein neues ‚Zuhause auf Zeit‘ in Kliniknähe für die Familien schwer kranker Kinder werden. Prominente Hosts übernahmen Tischpatronanzen: Alex List, DJ; Clemens Gärner, Anwalt; Daniel Serafin, Opernsänger; Elke Lichtenegger, Moderatorin; Fadi Merza, Thaibox-Weltmeister; Kathi Wörndl, Moderatorin; Kati Bellowitsch, Moderatorin; Michael Konsel, Ex-Profi-Fußballer; Nik Berger, mehrfacher Österreich-Meister im Volleyball; Norbert Oberhauser, Moderator; Philipp Weck, Filmproduzent; Rainer Schönfelder, Slalomweltcupsieger; Stefan Koubek, Tennisprofi; Steffi Lorenz-Stauffer („Missy May“), Sängerin; Tanja Duhovich, Miss Austria Corporation. Durch das Programm Gala führte Robert Steiner. Das musikalische Rahmenprogramm bestritten die jungen Stars des Kiddy Contest – die Finalisten 2014 Estelle Lath, Kilian Scheyer, Marie Lang, Nina Hafner, Sarah Kaiser. Besonders mitreißend war der Auftritt von Julian Le Play.