BP Datenschutzerklärung

Diese Website (www.bpplus.ch) enthält Informationen über verschiedene BP Tankkarten und damit verbundene Services und liegt in der Verantwortung von: BP Europa SE, Hamburg, Zweigniederlassung BP (Switzerland) Zug, Baaarerstrasse 139, 6300 Zug. E-Mail-Kontakt: info@ch.bp.com

Der Schutz Ihrer Daten ist uns wichtig, und wir möchten Ihnen unsere Vorgehensweise hinsichtlich der Behandlung Ihrer persönlichen Daten bekannt geben. Dies wird in der vorliegenden Datenschutzerklärung erläutert.

Erfassung Ihrer persönlichen Daten

Wenn Sie uns kontaktieren, um eine Anfrage zu stellen oder ein Angebot einzuholen, bitten wir Sie um einige ausgewählte Informationen, damit wir Ihnen angemessen antworten können.

Wenn Sie uns bitten, Ihnen unseren Newsletter oder andere Informationen zu senden, benötigen wir Ihre aktive Zustimmung, um dies durchzuführen. Sie können diese Informationen jederzeit abbestellen, indem Sie den jeweiligen Link am Ende des Dokuments anklicken.

Abhängig von Details Ihrer Anfrage ist es möglich, dass wir Ihre Daten an unseren BP Cards Service (c/o Accarda AG, CH-8306 Brüttisellen) weiterleiten, der für die Beantwortung Ihrer Anfrage zuständig ist. 

Wir behalten uns das Recht vor, Ihre persönlichen Daten im Rahmen der gesetzlichen Vorgaben oder in unserem Ermessen zum Schutz unserer Rechte und/oder infolge von gerichtlichen Verfahren, Gerichtsbeschlüssen, behördlichen Anfragen oder jeglichen anderen rechtlichen Angelegenheiten, die BP betreffen, herauszugeben. Im Falle einer Unternehmensübernahme, Veräußerung oder Akquisition werden Ihre persönlichen Daten möglicherweise an den neuen Unternehmensinhaber weitergegeben.

Datensicherheit

Nach Erhalt Ihrer Daten sind diese durch geeignete Sicherheitsmaßnahmen gegen  nicht autorisierte Zugriffe, unangemessene Verwendung oder Herausgabe, nicht autorisierte Änderungen, gesetzwidriger Löschung oder unbeabsichtigtem Verlust geschützt.

Datenübertragung ausserhalb der EU

Da BP weltweit tätig ist, können Ihre Daten an weitere am Geschäftsprozess beteiligte BP Unternehmen der Gruppe weitergegeben oder von diesen genutzt werden. Für alle diesbezüglichen BP-internen Datenübertragungen gelten die verpflichtenden BP Unternehmensregeln (sog. Binding Corporate Rules), wodurch ein angemessenes Datenschutz-Niveau innerhalb der gesamten BP Gruppe gewährleistet ist.

Informationen zu Website-Datenverkehr und Cookies

Bei Ihrem ersten Besuch dieser Website wurden Sie (mittels Benachrichtigungsbanner) gebeten, unsere Anwendung von Cookies und ähnlichen Technologien zu akzeptieren, und wir möchten Ihnen gerne erläutern, wie wir diese anwenden.

Bei Interesse an allgemeinen Informationen über Cookies und die dafür notwendigen Technologien empfehlen wir Ihnen den Besuch folgender externer Website: www.allaboutcookies.org

Wir benutzen (wie fast jede Website) Cookies zu verschiedenen Zwecken. Cookies identifizieren Sie nicht persönlich, sondern arbeiten mit den über Ihren Browser ermittelten Hardware-Informationen und interagieren mit unserer Website.

Diese Informationen ermöglichen
  • uns die laufende Verbesserung unserer Website-Inhalte und Funktionen anhand von Analysen, wo, mit welchen Geräten und wie unsere Website genutzt wird,;
  • unserer Website, Sie im Fall eines erneuten Besuchs unserer Website wiederzuerkennen, und
  • die Platzierung von Online-Werbung in sozialen Medien wie Facebook, Twitter, LinkedIn und anderen externen Websites.
Wir können auch Conversion-Tracking nutzen. Dabei werden Cookies von Drittanbieter-Pixeln gesetzt, die wir als Reaktion auf ein bestimmtes Ereignis implementieren, z. B. wenn Sie auf eine bestimmte Schaltfläche klicken oder eine bestimmte Seite oder Website besuchen. Dies hilft uns herauszufinden, welche Aspekte unserer Werbung und unseres Website-Designs funktionieren und welche nicht. Ausserdem erfahren wir, wie effektiv Werbeklicks zu wertvollen Kundenaktivitäten auf unserer Website führen, wie z. B. dem Absenden von Formularen oder Downloads.
Um die auf Ihrem Computer gespeicherten Cookies zu löschen oder zu blockieren, besuchen Sie bitte das Hilfemenü Ihres Internet-Browsers. Die Blockierung von Cookies schränkt jedoch die Funktionalität dieser Website ein.

Datenaufbewahrung

Wir bewahren die von Ihnen möglicherweise zur Verfügung gestellten Informationen zur Betrugsprävention 12 weitere Monate nach Bearbeitung Ihrer Anfrage auf. Danach werden Ihre Daten gelöscht, es sei denn, Sie sind  Kunde geworden.

Ihre Rechte

Falls Sie uns persönliche Daten zur Verfügung gestellt haben, haben Sie die folgenden, durch die Verordnung (EU) 2016/679 (Datenschutz-Grundverordnung) und die nationalen Datenschutzgesetze garantierten Rechte:
  • Das Recht zur Anforderung einer Kopie Ihrer bei uns gesammelten persönlichen Daten
  • Das Recht auf Korrektur unvollständiger oder falscher Daten zu Ihrer Person
  • Das Recht, bei gesetzwidriger Verwendung die Löschung Ihrer persönlichen Daten zu verlangen
  • Das Recht, eine Beschwerde bei Ihrer nationalen Datenschutz-Aufsichtsbehörde einzureichen

Kontakt

Bei Fragen oder Bedenken hinsichtlich unserer Handhabung Ihrer persönlichen Daten wenden Sie sich bitte entweder per E-Mail an info@ch.bp.com oder per Post an die folgende Adresse: BP Europa SE, Hamburg, Zweigniederlassung BP (Switzerland) Zug, Baaarerstrasse 139, 6300 Zug.

Da wir diese Datenschutzerklärung von Zeit zu Zeit aktualisieren, empfehlen wir Ihnen, diese Datenschutzerklärung regelmäßig einzusehen. Die letzte Überprüfung der Erklärung erfolgte im März 2018.