Tankstellen im Test: BP ist Gesamtsieger der SIQT-Studie

Datum: 25 April 2018

BP (Switzerland) belegt laut dem Schweizer Institut für Qualitätstests den ersten Platz im Tankstellen-Gesamtranking. Auch in den Unterkategorien Erscheinungsbild, Produktauswahl im Shop, Service und Beratung sowie Qualität und Zubereitung der Getränke und Speisen hat das Unternehmen Bestnoten erzielt.

Das unabhängige Schweizer Institut für Qualitätstests (SIQT) untersuchte neun grosse Tankstellen-Anbieter in der Schweiz. Dabei wurden die Leistungen in verschiedenen Testbereichen mit der Methodik Mystery Shopping untersucht, bei der verdeckte Tester die Stationen mehrmals besuchten und diese mit unterschiedlichen Kundenwünschen und Fragen zur Mitarbeiterkompetenz prüften. BP ging mit der Note 5,8 als Gesamtsieger der Studie hervor, gefolgt von Migrol und Socar.

Das Testurteil setzt sich aus den folgenden vier Kategorien zusammen, die mit unterschiedlicher Gewichtung in die Gesamtwertung eingingen: Machten Tankstelle und Shop einen sauberen und gepflegten Eindruck? Verfügte der Shop über eine grosse Auswahl an verschiedenen Produktkategorien? Wurden die Testkunden freundlich und zuvorkommend behandelt und erfolgte eine kompetente Beratung? War die Qualität sowie die Zubereitung der Getränke und Speisen einwandfrei?

Martin Thomsen, General Manager und Retail Operations Director von BP (Switzerland), freut sich über das Resultat der SIQT-Studie. «Gesamtsieger eines für die BP wichtigen Tests zu sein, ist eine ausgezeichnete Leistung. Dass wir bei den Kriterien «Erscheinungsbild» sowie «Getränke und Speisen» sogar die Höchstnote 6 erzielt haben, ist hervorragend, und ich danke dem Tankstellenpersonal sowie meinen Mitarbeitenden für den tollen Einsatz.»

Pressegrafiken

Über uns

BP Europa SE, Hamburg, Zweigniederlassung BP (Switzerland) Zug, ist Teil der internationalen BP Gruppe, einer der grössten Öl-, Gas- und Energiekonzerne der Welt. Die Geschäftstätigkeit in der Schweiz besteht vorwiegend im Handel mit Mineralölprodukten. Nebst dem Vertrieb von Treib- und Schmierstoffen über das eigene Tankstellennetz umfassen die Aktivitäten das Geschäft mit Heizöl und Flugtreibstoff sowie die Versorgung und Logistik. BP (Switzerland) beschäftigt 65 Mitarbeitende und verfügt über ein Tankstellennetz von 350 Stationen. Mit der Marke Castrol ist das Unternehmen führend im schweizerischen Schmierstoffsektor.