"Pferdepflege" in Bielefeld

Vorbereitung von Pferdepflegerinnen und Pferdepflegern auf den Arbeitsmarkt

Der gemeinnützige Verein "Förderzentrum Mensch & Pferd e.V." hat es sich zur Aufgabe gemacht, gering qualifizierte Jugendliche über den Weg der fachlichen Qualifizierung und sozialpädagogischer Betreuung zu Pferdepflegerin/zum Pferdepfleger auf den Arbeitsmarkt vorzubereiten. Bei den Jugendlichen handelt es sich um lernbehinderte und verhaltensauffällige Schulabgängerinnen und Schulabgänger ohne Hauptschulabschluss und ohne berufliche Erstqualifikation.

Dieses Projekt ist sowohl organisatorisch als auch inhaltlich einzigartig in Deutschland.

Programmziele

  • Berufliche Qualifikation
  • Vermittlung von Basis- und Schlüsselqualifikationen
  • Persönlichkeitsstabilisierung
  • Hilfestellung beim Übergang in eine Beschäftigung

Teilnehmerzahl

14 Jugendliche

Fördersumme

30 000 Euro

Förderzeitraum

2005