JOBLINGE

„JOBLINGE“ ist ein Programm der gemeinnützigen „Joblinge gAG Ruhr“.

1 / 11
Die Initiative JOBLINGE richtet sich an arbeitssuchende Jugendliche und geht auf ein Pilotprojekt aus dem Jahr 2008 im bayrischen Zwiesel zurück.

Inzwischen gibt es die Initiative deutschlandweit und mit Unterstützung der BP Stiftung auch in Essen und Gelsenkirchen.

Die Agentur für Arbeit bzw. das Jobcenter schlagen geeignete Jugendliche oder junge Erwachsene für das Programm vor. Die Teilnahme ist allerdings vollkommen freiwillig.

Da die JOBLINGE-Plätze begrenzt sind, müssen sich die Bewerber in einem gemeinnützigen Projekt beweisen. In dieser Projektarbeit stellt sich heraus, ob die Kandidatin oder der Kandidat die nötige Motivation für die Initiative mitbringt.

Nach erfolgreich absolvierter Bewerbungsphase beginnt das eigentliche Programm. JOBLINGE dauert sechs Monate und wird von vielen Unternehmen entweder finanziell oder durch konkrete Zusagen für Praktikums- und Ausbildungsstellen unterstützt.

JOBLINGE ermöglicht es den Jugendlichen, eigene Talente und Stärken herauszufinden und so die passende Arbeitsstelle für sich selber zu entdecken. Dabei steht den Absolventen jederzeit ein Mentor beratend zur Seite.

Zum Abschluss der JOBLINGE-Initiative haben alle Absolventen die Möglichkeit, sich bei dem Unternehmen auf eine Ausbildungsstelle zu bewerben, bei dem sie im Praktikum waren.     

Die Erfolgsquoten sind überdurchschnittlich gut. 70 Prozent der Jugendlichen in Essen  und sogar 75 Prozent in Gelsenkirchen haben bisher im Anschluss an JOBLINGE eine Ausbildungsstelle bekommen.

Erst kürzlich ist das Projekt zum Integrationsprojekt des Jahres 2014  gekürt worden.

Förderzeitraum

  • 2013-2014 in Essen
  • 2015-2016 in Gelsenkirchen

Teilnehmerzahl

  • 80 Teilnehmer pro Jahr in Essen
  • 50 Teilnehmer pro Jahr in Gelsenkirchen

Fördersumme

  • 70.000,- Euro für Essen
  • 20.000,- Euro für Gelsenkirchen

Programmziele

  • Mobilisierung der Teilnehmer
  • Förderung der Ausbildungsreife
  • Übergang in Ausbildung oder Arbeit