Serviceagentur Go4Work

Tätig im Kreis Recklinghausen

Aufgrund der Ausbildungsplatzsituation auf dem regionalen Ausbildungsstellenmarkt, hat sich die Chance auf einen Ausbildungsplatz insbesondere für Hauptschüler in den letzten Jahren kontinuierlich verschlechtert.

Daher konzentriert sich die Arbeit für die Serviceagentur Go4Work genau auf diese Klientel.

Programmziele

  • Unterstützung und Initiierung von Unternehmenskontakten und die bedarfsgerechte Beratung der jeweiligen Schulen und Betriebe
  • Schaffung einer 'ambulanten' Beratungsstruktur für alle im Kreis Recklinghausen teilnehmenden Hauptschulen und deren SchülerInnen und Eltern
  • Unterstützung bei der Konzeption und Durchführung von Gruppenangeboten zu Themen der Berufswahl
  • Einrichtung eines Informationsmanagement- systems zur Weitergabe von, für die Schulen interessante, Informationen, Termine, etc.
  • Multiplikatorenbildung (Information, Schulung und Beratung)
  • Durchführung von Beratung einzelner SchülerInnen zu Themen der Berufswahl
  • Verminderung von Ausbildungsabbrüchen aufgrund einer effektiven und individuellen Berufswahlorientierung
  • Unterstützung der Betriebe und ehemaliger SchülerInnen bei Problemen während der Ausbildung
  • Unterstützung durch Beratungs-und ggf. Vermittlungsaktivitäten bei der Initiierung von Ausbildungspatenschaften

Fördersumme

25.000 Euro

Förderzeitraum

2005 - 2006