1. Home
  2. Nachhaltigkeit
  3. Handlungsfelder
  4. bp Target Neutral
  5. Klimaneutrale Autohäuser in Partnerschaft mit Castrol

Klimaneutrale Autohäuser in Partnerschaft mit Castrol

Autofahrer sind sich zunehmend der Auswirkungen des Autofahrens auf die Umwelt bewusst; dies bedeutet, dass Autohändler nach Möglichkeiten suchen, ihre eigenen Emissionen zu reduzieren und ihre Kunden dabei zu unterstützen, dasselbe zu tun. 

 

Zusammen mit Castrol hat bp Target Neutral Hunderten von Autohändlern in 14 Ländern ermöglicht, klimaneutral zu werden, indem sie klimaneutrale Schmiermittel verwenden und die Emissionen ihrer Betriebe reduzieren und neutralisieren. Das funktioniert folgendermaßen: 

 

  • Händler können als klimaneutrale Unternehmen zertifiziert werden, indem sie ihre Emissionen reduzieren und dann die verbleibenden Emissionen durch bp Target Neutral neutralisieren. Dies kann ihnen dabei helfen, ihre Reputation unter klimabewussten Kunden zu verbessern.
  • Autohändler können Kunden die Möglichkeit bieten, ihre eigenen CO2-Emissionen - für eine bestimmte Kilometerleistung – im Rahmen des Verkaufs oder der Wartung ihrer Fahrzeuge zu neutralisieren. 
Klimaneutrale Autohäuser in Partnerschaft mit Castrol

Seit der Markteinführung dieses Programms haben mehrere Autohändler in ganz Europa unser Paket genutzt, um ihren CO2-Fußabdruck zu messen, sich zu einem CO2-Reduktionsplan zu verpflichten und ihre Emissionen auszugleichen, sodass sie mit Stolz den Status eines zertifizierten klimaneutralen Unternehmens für sich beanspruchen können. 

 

Viele Händler haben dieses Angebot auch für ihre Neu- und Gebrauchtwagenkunden erweitert und dabei die Emissionen der ersten 10.000 Kilometer im Rahmen eines Verkaufsangebotes neutralisiert. 

 

bp Target Neutrale erwirbt CO2-Gutschriften aus Klimaschutzprojekten auf der ganzen Welt, die darauf abzielen, den Gemeinschaften, denen sie dienen, wirtschaftliche, gesellschaftliche und ökologische Vorteile zu verschaffen.