1. Home
  2. Nachhaltigkeit
  3. Ziele
  4. Unsere Ambition: Klimaneutralität 2050

Unsere Ambition: Klimaneutralität 2050

Unsere Ambition: Klimaneutralität 2050

bp beabsichtigt, bis zum Jahr 2050 oder früher klimaneutral zu werden und der Welt zu helfen, dies ebenfalls zu schaffen.

 

Auf unserem Weg zu einem klimaneutralen Unternehmen haben wir uns messbare Ziele gesetzt. Wir wollen dabei nicht nur unsere eigenen CO2-Emissionen reduzieren, sondern auch die Emissionen, die bei der Nutzung unserer Produkte entstehen.

Kachel Net zero

Klimaneutrale operative Tätigkeiten

 

Wir wollen Klimaneutralität auf absoluter Basis bei unseren gesamten Betriebsaktivitäten bis spätestens 2050 erreichen. Hier geht es sowohl um unsere direkten Emissionen (Scope 1), die beispielsweise bei der Öl- und Gasförderung und in unseren Raffinerien entstehen, als auch indirekte CO2-Emissionen aus zugekaufter Energie (Scope 2). Als Zwischenziel bis hin zur Klimaneutralität wollen wir 20 Prozent dieser CO2-Emissionen aus Scope 1 und 2 bis 2025 senken und 30-35 Prozent bis 2030 1.

 

1 Im Vergleich zum Basisjahr 2019.

Klimaneutrale Energie

 

Ein Großteil der Emissionen fällt an, wenn der Endkonsument unsere verkauften Produkte wie beispielsweise Benzin verbraucht. Auch bei diesen indirekten Emissionen, die zu den sog. Scope 3-Emissionen zählen, haben wir uns zum Ziel gesetzt, bis 2050 klimaneutral zu werden.

 

Um die Höhe dieser indirekten Emissionen zu berechnen, beziehen wir uns auf den Punkt der Produktion, wenn das Öl oder Gas aus dem Boden kommt. Auf dieser Grundlage kalkulieren wir die CO2-Emissionen aus der angenommenen Verbrennung des geförderten Öl- und Gases.  Als Zwischenziele streben wir an, die Scope 3-Emissionen bis 2025 um 20 Prozent und bis 2030 um 35-40 Prozent zu reduzieren.

Reduzierung  2020 Performance  bis 2025  bis 2030  bis 2050 oder früher
Direkte und indirekte Emissionen von bp (Scope 1 und 2)  16 %  um 20 %  um 30 - 35 %  100 %
Emissionen, die entstehen, wenn der Endkonsument unsere verkauften Produkte vebraucht (Scope 3)  9 % um 20%  um 35 - 40 %  100%

In diesem Kontext ist ein weiteres Ziel wichtig: Zugleich fahren wir unsere Öl- und Gasförderung zurück. Auf globaler Ebene planen wir unsere Exploration bis zum Jahr 2030 um mehr als 40 Prozent gegenüber 2019 zu reduzieren. Wir wollen unsere selbst gesteckten Ziele bis 2030 aus eigener Kraft ohne Kompensation von CO2 erreichen.

 

CO2-Intensität halbieren


Wir haben uns ein weiteres Ziel mit Blick auf die Treibhausgasintensität unserer Produkte gegeben. Hier geht es um Endprodukte, und zwar hier nicht nur aus eigener Produktion sondern auch zugekaufte und von uns vertriebene Produkte. Es ist unser Ziel, die CO2-Intensität aller von bp vertriebenen Produkte um 50 Prozent bis zum Jahr 2050 oder früher zu senken.