1. Home
  2. Wer wir sind
  3. Energie & Mobilität der Zukunft
  4. Elektromobilität
  5. Swobbee

Swobbee: Schneller Wechsel statt langes Laden

Die Elektromobilität wächst nicht nur in der Pkw-Flotte. E-Bikes, E-Scooter und Lastenräder haben mittlerweile einen festen Platz im Mobilitätsmix. An einigen Stationen von Aral, der bp Tankstellenmarke in Deutschland, gibt es deshalb einen Akkuwechselautomaten für elektrisch betriebene Kleinfahrzeuge. 
Mann mit Wechselakku von Swobbee

Vor allem im dichten Großstadtverkehr sind E-Bikes & Co für viele eine Alternative zum eigenen Auto. Das bestätigt auch die Aral Studie zur Tankstelle der Zukunft. Während Fahrradwege und -straßen weiter ausgebaut werden, widmet sich Aral der Energieversorgung. An einigen Stationen in Berlin hat die Tankstellenmarke der bp dazu einen Swobbee Akkuwechselautomaten installiert. 

 

30 Sekunden bis zum Start

Eine Swobbee Station besteht aus mehreren Fächern, in denen Akkus unterschiedlicher Anbieter geladen werden können. Besitzen diese standardisierte Anschlüsse, können die Kunden sie für zahlreiche Anwendungen nutzen: nicht nur für Kleinfahrzeuge, sondern auch für Gartenmaschinen oder transportable Ladeboxen. Der Kunde entnimmt dem Wechselautomaten dazu einen aufgeladenen Akku, setzt ihn in sein Gerät ein und schließt seinen gebrauchten Akku im nun leeren Swobbee Fach wieder ans Stromnetz an. Der ganze Prozess dauert nicht länger als eine halbe Minute – Wartezeiten durch einen Ladevorgang sind somit passé. Außerdem steigt damit die Reichweite, sodass Kunden keine Kompromisse in ihrer Mobilität eingehen müssen. Vielmehr rücken die Vorteile elektrisch betriebener Kleinfahrzeuge in den Vordergrund.

 

Mobilität der Zukunft fördern

Seit 2019 kooperieren Aral und Swobbee (ehemals Greenpack). Mittlerweile gibt es Wechselautomaten an mehreren Aral Standorten im Berliner Stadtgebiet. Darunter ist auch der Aral Mobility Hub, der neben der Swobbee Station sieben weitere Mobilitätsangebote an einem Ort vereint. Damit reagiert Aral auf sich verändernde Kundenbedürfnisse. Darüber hinaus entspricht die Erweiterung des klassischen Tankstellenangebots dem übergeordneten Ziel von bp, den eigenen Kunden zu helfen, ihren CO2-Fußabdruck zu verringern.