1. Home
  2. Wer wir sind
  3. Energie & Mobilität der Zukunft
  4. ZEIT Studio Podcast

ZEIT Studio Podcast

ZEIT Studio und bp beleuchten gemeinsam mit Experten die Trends der Verkehrswende: Wissenspodcast Mobilität⁵ nimmt Antriebe von morgen unter die Lupe 
Mikrofon mit Schriftzug Podcast

Eines ist sicher: Das Thema Verkehrswende wird breit diskutiert. Aber wie soll er aussehen – der Weg hin zu einer CO2-ärmeren Mobilität? Denn was sich ebenfalls immer deutlicher abzeichnet: Eine einzige Antriebstechnologie wird nicht genügen, um künftig Menschen und Waren nachhaltig, zuverlässig und bezahlbar zu Lande, zu Wasser sowie in der Luft von A nach B zu bringen.

 

Die neue Podcast-Serie Mobilität5 vom ZEIT Studio und bp geht genau diese zentralen Fragen nach CO2-Bilanz, Versorgungssicherheit, Infrastruktur, Kosten, spezifischen Besonderheiten und ungelösten Problemen nach. In fünf Podcast-Folgen kommen neben bp Experten auch weitere namhafte Fachleute zu Wort, die die Geschichte der jeweiligen Technologie beleuchten und die Produktionsstätten besuchen.

 

"In seiner Struktur ähnelt der Podcast einem klassischen Radiofeature. Eine Sprecherin führt durch den Beitrag, ergänzt durch O-Töne und reportagige Elemente, die etwa den Einsatz von Wasserstoff in der Kraftstoffproduktion akustisch anschaulich machen", sagt Marc Schulte, Pressesprecher von bp in Deutschland.

 

Die ersten beiden Folgen drehen sich rund um die Themen Wasserstoff und E-Mobilität. Drei weitere Episoden folgen bis Ende 2020. Das Zuhören ist kinderleicht: Einfach bei Spotify oder iTunes nach 'Mobilität hoch 5' oder 'ZEIT Studio' suchen und dann ein kurzer Click zum Wissens- und Hörerlebnis.