Datenschutzerklärung (Karriereseiten)

Die von Ihnen im Rahmen Ihrer Bewerbung auf diesen Webseiten gemachten Agaben werden von BP oder von den von BP beauftragten Unternehmen auschließlich für Zwecke genutzt, die im Zusammenhang mit der Erfassung Ihres Interesses an einer aktuellen oder zukünftigen Beschäftigung bei BP und der Bearbeitung Ihrer Stellenbewerbungen stehen.
Wenn Sie auf dieser Website Informationen abrufen, benötigen wir unter Umständen Daten über Ihre Person. Sie selbst können entscheiden, welche persönlichen Daten Sie uns zukommen lassen. Um den Rekrutierungsprozess zu vereinfachen, erfassen wir persönliche Daten aus Ihrem Profil, Lebenslauf/CV und in bestimmten Fällen von externen Sachverständigen. Sie können entscheiden, ob und welche persönlichen Daten Sie uns zur Verfügung stellen. Wenn Sie uns zum Beispiel im Rahmen einer Anfrage kontaktieren, sich auf der Website registrieren oder einen Lebenslauf/CV oder ein anderes Formular mit persönlichen Daten ausfüllen.
Wir verwenden die von Ihnen angegebenen Kontaktdaten (Telefonnummer, Postadresse und EMail-Adresse), um Sie über unseren Rekrutierungsbedarf und über die Arbeit bei BP zu informieren. Wir verwenden diese Daten auch, um Ihre Anfragen zu beantworten. Damit wir Ihnen antworten können, werden die von Ihnen angegebenen Kontaktdaten unter Umständen von einem Dienstleister verwendet.
Wenn Ihre Bewerbung erfolgreich ist, können die angegebenen Daten für verwaltungstechnische Angelegenheit im Rahmen der Beschäftigung verwendet werden.
Sollte Ihre Bewerbung nicht erfolgreich sein, wird BP die von Ihnen in diesem Bewerbungsformular angegebenen Daten bis zu 6 Monate für den Zweck aufbewahren, etwaige Fragen im Zusammenhang mit Ihrer Bewerbung und Ablehnung zu beantworten, um Sie im Falle eines aktuellen Anwerbugnsbedarfs zu kontaktieren. Auch werden diese Daten in anonymisierter Form für Datenanalysen und allgemeine Verwaltungs- und Geschäftszwecke genutzt.
Kurz vor Ablauf der 6 Monate wird sich BP mit Ihnen in Verbindung setzen um Sie darüber zu informieren, dass Ihre Daten gemäß den Datenspeicherungsrichtlinien gelöscht werden. Gleichzeitig erhalten Sie die Gelegenheit, BP erneut das Recht einzuräumen, Ihre Daten im Hinblick auf zukünftige Bewerbungen zu speichern. In diesem Fall würde BP die Daten weitere 6 Monate für die oben genannten Zwecke verwenden.
Sie haben jederzeit die Möglichkeit, eine spezielle Anforderung zurückzuziehen. Auch können Sie jederzeit verlangen, dass Ihre Daten aus unserer Datenbank gelöscht werden. Jedoch müssen wir bestimmte Informationen zu Ihrer Bewerbung für einen begrenzten Zeitraum weiterhin im System speichern, um den gesetzlichen Bestimmungen bzw. den Bestimmungen zur Datenspeicherung nachzukommen, die in Ihrem Land gelten. In Ihrem Kandidatenkonto finden Sie vollständige Anweisungen zu diesen beiden Optionen. Ihre Kontaktdaten können Sie jederzeit ändern. Rufen Sie hierzu Ihr Kandidatenkonto auf, und aktualisieren Sie die angegebenen Informationen entsprechend.
Um eine höhere Qualität bei der Bearbeitung und Verwaltung der Formulare zu gewährleisten, hat BP Dritte damit beauftragt, diese Bearbeitung im Auftrag von BP und nach deren Anweisungen zu übernehmen. Wenn Daten an Dritte übertragen werden, unterliegen diese Dritten Vertraulichkeits- und Datenschutzvereinbarungen und sind dazu verpflichtet, die Sicherheit Ihrer Daten zu gewährleisten.
Die von BP ernannten Dritten dürfen bei der Bearbeitung wiederum auf eigene Dritte (Subunternehmen) zurückgreifen, die unter Umständen außerhalb des Europäischen Wirtschaftsraums (EWR) angesiedelt sind. Durch entsprechende Vereinbarungen und Verträge mit diesen Subunternehmen stellt BP sicher, dass bei diesen Unternehmen entsprechende Maßnahmen getroffen sind, die die Sicherheit und Vertraulichkeit Ihrer Daten garantiert und die Information nur gemäß dieser Vereinbarungen verwendet werden.
Da BP global tätig ist, werden die von Ihnen angegebenen Informationen unter Umständen an einen Standort außerhalb des EWR und/oder Ihres Herkunftslandes übertragen. Indem Sie Ihre Informationen einreichen, erklären Sie sich mit einer solchen Übertragung einverstanden. Wenn Sie Fragen über die vorstehend dargestellte Verarbeitung Ihrer Informationen haben oder Zugriff auf Ihre durch BP gespeicherten persönlichen Daten benötigen, wenden Sie bitte vor dem Absenden dieses Formulars an datens@de.bp.com.
Über die oben angegebenen Daten hinaus sammeln wir keine weiteren Informationen über Sie. Keinesfalls werden die von Ihnen angegebenen Informationen zu Marketingzwecken verwendet.