Verantwortliches Handeln

Verpflichtung zu Gesundheit, Sicherheit, Umweltschutz und Qualität.

  • Keine Unfälle, keine Gesundheitsgefährdungen für unsere Mitarbeiter und unsere Nachbarn
  • keine Umweltschäden
  • hohe Qualität unserer Produke und Leistungen für unsere Kunden
Diese Ziele wollen wir in Übereinstimmung mit rechtlichen Vorgaben und mit den weitergehenden Selbstverpflichtungen der weltweiten BP-Richtlinien erreichen.

Jeder, der für und bei BP Coke Germany arbeitet, ist mit dafür verantwortlich, diesen Verpflichtungen gerecht zu werden. Gute Leistungen auf diesen Gebieten sind wesentlicher Bestandteil unseres Geschäftes und mitentscheidend für die Akzeptanz unserer Produkte.
  • Bei allen Tätigkeiten muss Zeit für sichere Vorbereitung und sichere Durchführung zur Verfügung stehen.
  • Wir führen mit Mitarbeitern, Kontraktoren, Nachbarn und Kunden offene Gespräche, hören ihnen zu, nehmen ihre Anregungen auf und arbeiten konsequent daran, die Standards unseres Industriezweiges weiterzuentwickeln.
  • Die Gesundheit und die Qualifikation unserer Mitarbeiter sind entscheidende Voraussetzung für unseren geschäftlichen Erfolg. Weiterbildung und Training - auch zur körperlichen und geistigen Fitness - werden vom Management gefördert, um längerfristig hohe Kompetenz und Zufriedenheit bei unseren Mitarbeitern zu erhalten.
  • Wir wollen aus unseren Stärken und Schwächen kontinuierlich lernen, um unsere Produkte und Dienstleistungen weiter zu optimieren.
  • Unsere Geschäftspläne enthalten messbare Ziele zur Beurteilung unserer Leistungsfähigkeit im Bereich Umwelt, Sicherheit, Gesundheit und Qualität.
Management von BP Coke Germany bekennt sich zu den Zielen des „Verantwortlichen Handelns“ zugunsten der Mitarbeiter, der Nachbarschaft, der Umwelt und unserer Kunden.