1. Home
  2. Careers
  3. Jobs at bp
  4. Control System Specialist (m/w/d)

Control System Specialist (m/w/d)

Control System Specialist (m/w/d)

  • Location Germany - North Rhine-Westphalia - Gelsenkirchen
  • Travel required Ja – bis zu 10%
  • Job category Engineering Group
  • Relocation available Nein
  • Job type Professionals
  • Job code 127954BR
  • Experience level Intermediate
Apply Search all jobs at bp

Job summary

Bei bp haben wir nur eins im Kopf: die Energie von morgen. Wir wollen Energie neu denken, damit wir bis spätestens 2050 klimaneutral sind. Und damit die Welt es auch werden kann. Dafür denken wir Energie neu und setzen dabei auf die Kompetenz und Leidenschaft unserer rund 70.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter weltweit, davon 4.600 in Deutschland. Sie sichern jeden Tag mit den Produkten und Dienstleistungen unserer Marken bp, Aral und Castrol die Energie und Mobilität für Millionen Menschen – heute und in Zukunft.

Ihr Aufgabenbereich:

  • Sie sind für die Optimierung aller Steuerungs- und Regelungsfunktionen im Prozessleitsystem verantwortlich
  • Sie identifizieren Probleme in der Regelung der Anlagen und erarbeiten notwendige Anpassungen und Verbesserungen in Abstimmung mit allen Beteiligten
  • Sie erstellen detaillierte Spezifikationen für Änderungen in den Prozessleitsystemen, managen die Umsetzung und führen notwendige Änderungen teilweise auch selbst im Prozessleitsystem durch
  • In Ihrer Funktion arbeiten Sie mit Kollegen im Automatisierungsteam, der Technologie, der Produktion und der Instandhaltung zusammen, um die Optimierungsanwendungen zu implementieren und diese Instand zu halten
  • Sie unterstützen die Asset Teams in der Produktion der Raffinerie bei der Untersuchung von Anlagenstörungen und der Umsetzung von Optimierungsmöglichkeiten
  • Sie sind für die Verbesserung des Alarm-Managements im Prozessleitsystem gemeinsam mit den DCS-Betreuern und der Produktion zuständig, untersuchen die Ursachen von Fehlalarmen und korrigieren diese
  • Sie leiten und überwachen Maßnahmen zur Verbesserung der Anlagensicherheit und Anlagenverfügbarkeit mit den Möglichkeiten der Prozessleitsysteme am Standort
  • Sie tragen aktiv zur kommerziellen Leistungsverbesserung und Sicherheit unserer Anlagen bei
  • Sie unterstützen mit ihrem Prozess- und Automatisierungsverständnis unsere umfangreichen Anlagen-Investitionsprojekte.
Das sollten Sie mitbringen:
  • Sie verfügen über ein abgeschlossenes Ingenieurstudium mit der Fachrichtung Chemieingenieurwesen, Elektro- oder Automatisierungstechnik
  • Alternativ können Sie auf eine mehrjährige Berufserfahrung als Prozessingenieur in vergleichbarer Position, vorzugsweise in der Raffinerie-, Petrochemie- bzw. Chemieindustrie zurückgreifen
  • Sie besitzen mehrjährige Projekterfahrung im geforderten Umfeld
  • Sie zeichnet umfangreiches technisches Know-how in der Verfahrenstechnik/Prozesstechnik oder Automatisierungstechnik von Chemie-, Petrochemie- oder Raffinerieanlagen aus
  • Sie sind kommunikativ in der Lage, Automatisierungskonzepte auch für Nicht-Experten verständlich zu machen
  • Wünschenswert wären Kenntnisse der Prozessleitsysteme oder anderweitigen Systeme zur Automatisierung wie ABB 800xA und Schneider Electric Foxboro-Systeme
  • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift
Und das können Sie erwarten:
  • bp steht für agiles Arbeiten in einem digitalisierten, teamorientierten und internationalen Arbeitsumfeld
  • Flexibles und mobiles Arbeiten sowie 30 Tage Erholungsurlaub
  • Attraktives Vergütungspaket (Betriebliche Altersvorsorge, Bonus- und Aktienprogramm, Aral-Tankkarte, Gruppenunfallversicherung, diverse Sonderleistungen)
  • Internationale Karriere- und Entwicklungschancen sowie umfangreiche interne und externe Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Strukturiertes Onboarding-Programm und Buddy-Unterstützung
  • Subventionierte Kantine sowie kostenlose Heißgetränke und Wasser
  • Einsatz für die Gesellschaft: bp verdoppelt die von Mitarbeitenden privat getätigten Spenden an gemeinnützige Organisationen und honoriert ehrenamtlichen Zeiteinsatz.
  • Mitarbeitende können ihren persönlichen CO2-Fußabdruck kompensieren, bp verdoppelt diesen Betrag
  • Programme zur Verbesserung der Work-Life Balance
Wir leben Chancengleichheit und legen Wert auf Vielfalt in unserem Unternehmen. Wir betonen ausdrücklich, dass bei uns alle Menschen - unabhängig von Geschlecht, Nationalität, ethnischer und sozialer Herkunft, Religion/Weltanschauung, Behinderung, Alter sowie sexueller Orientierung - gleichermaßen willkommen sind.

Apply Search all jobs at bp