1. Home
  2. Careers
  3. Jobs at bp
  4. HSSE & Facility Advisor (m/w/d)

HSSE & Facility Advisor (m/w/d)

HSSE & Facility Advisor (m/w/d)

  • Location Germany - North - Hamburg
  • Travel required Ja – bis zu 10%
  • Job category HSSE Group
  • Relocation available Nein
  • Job type Professionals
  • Job code 126828BR
  • Experience level Intermediate
Apply Search all jobs at bp

Job summary

Bei bp haben wir nur eins im Kopf: die Energie von morgen. Wir wollen Energie neu denken, damit wir bis spätestens 2050 klimaneutral sind. Und damit die Welt es auch werden kann. Dafür denken wir Energie neu und setzen dabei auf die Kompetenz und Leidenschaft unserer rund 70.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter weltweit, davon 4.600 in Deutschland. Sie sichern jeden Tag mit den Produkten und Dienstleistungen unserer Marken bp, Aral und Castrol die Energie und Mobilität für Millionen Menschen – heute und in Zukunft.

Die Position des HSSE & Facility Advisor ist für die aktive Planung, Umsetzung, Koordination und Kontrolle von sicherheitskritischen Prozessen im globalen Castrol Entwicklungszentrum für Driveline und EV Fluide (DTC) in Hamburg verantwortlich.

Die Position beinhaltet außerdem Aufgaben im Bereich Operating Management System (OMS) und Risikoeinschätzung, Notfallmanagement, Control of Work sowie Laborsicherheit und sorgt für eine kontinuierliche Kommunikation, Umsetzung und globale Konsistenz von Best Practices (optimale Abläufe, bspw. Arbeitsabläufe in Laboren und Prüfständen). Darüber hinaus steuert der Stelleninhaber alle Instandhaltungsaktivitäten im DTC, u.a. Zu- und Abluft, Tankanlagen, Gasversorgung, Facility allgemein und verantwortet das lokale Abfallmanagement in Abstimmung mit den globalen Richtlinien und Vorgaben sowie gesetzlichen Anforderungen.

Ebenso ist der Stellenhalter für alle Baumaßnahmen (CAPEX) des Standortes verantwortlich (Planung, Durchführung, Abnahme, Freigabe, Reporting). Die Stelle berichtet indirekt in die globale HSSE Funktion, setzt von dort initiierte globale Projekte um und stellt hierdurch die Konsistenz und Effizienz der Umsetzung der globalen HSSE Agenda sicher.

Der Rolleninhaber berichtet direkt an den globalen Technology Manager Driveline & EV Fluids.

Ihr Aufgabenbereich:

  • Strategie: Agiert konsistent mit den BP Vorgaben im Bereich Gesundheit, Sicherheit und Umwelt gemäß dem Operating Management System (OMS). Entwickelt Instandhaltungsstrategien, um down-time am Standort zu reduzieren und ungeplante down-time zu einzudämmen. Planung und Festlegung von Bauarbeiten in Abstimmung mit dem Head of HSSE. Sichere und verlässliche operative Abläufe
  • Planung: Der Stelleninhaber plant die HSSE Aufgaben und initiative gemäß der Prioritäten und Risikoeinschätzung. Bewirbt Arbeitsplatzsicherheit und plant Gebäude/CAPEX Aktivitäten gemäß den Budget- und Zeitvorgaben. Verantwortlich für RAT und IRIS Prozesse am Standort.
  • Einführung: Der Stelleninhaber koordiniert und unterstützt die Abteilungen mit standardisierten Arbeitsabläufen und Prozessen. Er führt operative/prozessuale Veränderungen gemäß MoC ein. Führt rechtliche/BP interne Anforderungen bezüglich Instandhaltung und Laborsicherheitssystemen ein.
  • Nachhalten: Hält HSSE KPIs nach und steuert den Berichtsprozess an wesentliche Stakeholder. Bildet die Schnittstelle mit Entwicklungsteams und operative Bereich, um die Anforderung an die Ausstattung zu verstehen und plant entsprechend. Verantwortlich dass das DTC einen sicheren Betriebsablauf hat, indem die HSSE Vorgaben der BP Gruppe und des FPT eingehalten werden. Stellt die Einhalten der internen Richtlinien, rechtlichen Anforderungen OMS; Laborsicherheitsstandards und andere relevante Sicherheitsvorgaben für den operative Ablauf am Standort sicher. Wissenstransfer und-austausch von Best Practices innerhalb des weiteren FPT HSSE Teams.
  • Organisation: Der Stelleninhaber befolgt die HSSE Vorgaben, Anforderungen aus dem rechtlichen Bereich und der Qualitätsmanagementsysteme. Er schult die Mitarbeiter in Hamburg und befähigt sie im Bereich Safety Leadership
Das sollten Sie mitbringen:
  • Hochschulabschluss in Chemie, Maschinenbau oder einem vergleichbaren Fachgebiet
  • Fließende Deutsch- und Englischkenntnisse
  • HSSE relevante Erfahrung bei der Steuerung von technischen Anlagen und/oder in der Schmierstoffindustrie oder verwandten Bereichen.
  • Praktische Erfahrung im Aufbau von Anlagen inkl. MoC, Control of Work und einer tiefgreifenden Sensibilität für HSSE Themen.
  • Führungserfahrung mit der Erfahrungen Bereichsübergreifend zu arbeiten und sowohl intern als auch extern auf oberer Führungsebene zu agieren.
Und das können Sie erwarten:
  • bp steht für agiles Arbeiten in einem digitalisierten, teamorientierten und internationalen Arbeitsumfeld
  • Flexibles und mobiles Arbeiten sowie 30 Tage Erholungsurlaub
  • Attraktives Vergütungspaket (Betriebliche Altersvorsorge, Bonus- und Aktienprogramm, Aral-Tankkarte, Gruppenunfallversicherung, diverse Sonderleistungen)
  • Internationale Karriere- und Entwicklungschancen sowie umfangreiche interne und externe Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Strukturiertes Onboarding-Programm und Buddy-Unterstützung
  • Subventionierte Kantine sowie kostenlose Heißgetränke und Wasser
  • Einsatz für die Gesellschaft: bp verdoppelt die von Mitarbeitenden privat getätigten Spenden an gemeinnützige Organisationen und honoriert ehrenamtlichen Zeiteinsatz.
  • Mitarbeitende können ihren persönlichen CO2-Fußabdruck kompensieren, bp verdoppelt diesen Betrag
  • Programme zur Verbesserung der Work-Life Balance
Wir leben Chancengleichheit und legen Wert auf Vielfalt in unserem Unternehmen. Wir betonen ausdrücklich, dass bei uns alle Menschen - unabhängig von Geschlecht, Nationalität, ethnischer und sozialer Herkunft, Religion/Weltanschauung, Behinderung, Alter sowie sexueller Orientierung - gleichermaßen willkommen sind.

Apply Search all jobs at bp