1. Home
  2. Careers
  3. Jobs at bp
  4. Ingenieur Maschinenbau - Werkstoffprüfung & Schweißtechnik (m/w/d)

Ingenieur Maschinenbau - Werkstoffprüfung & Schweißtechnik (m/w/d)

Ingenieur Maschinenbau - Werkstoffprüfung & Schweißtechnik (m/w/d)

  • Location Germany - Lower Saxony - Lingen
  • Travel required Ja – bis zu 10%
  • Job category Engineering Group
  • Relocation available Nein
  • Job type Professionals
  • Job code 127812BR
  • Experience level Intermediate
Apply Search all jobs at bp

Job summary

für den Standort Lingen

Die bp in Lingen sucht für den Bereich Technologie (Process Safety & Projects) in der Abteilung der Anlagenüberwachung / Integrity zur Verstärkung des Teams einen Ingenieur mit Schwerpunkt Maschinenbau.
Als Teil der bp Europa SE steht uns dabei ein starker Partner zur Seite. Bei bp haben wir nur eins im Kopf: die Energie von morgen. Wir wollen Energie neu denken, damit wir bis spätestens 2050 klimaneutral sind. Und damit die Welt es auch werden kann. Dafür denken wir Energie neu und setzen dabei auf die Kompetenz und Leidenschaft.

Ihr Aufgabenbereich:

Die Abteilung Anlagenüberwachung / Integrity steuert einen maßgeblichen Beitrag zur Integrität, Zuverlässigkeit und Wirtschaftlichkeit der bp Raffinerie in Lingen bei.
Als Ingenieur Maschinenbau mit dem Schwerpunkt Werkstoff- & Schweißtechnik bringen Sie hierbei Ihre praxisorientierte Expertise im gesamten Lebenszyklus der Produktionsanlagen ein, von der Planung über den Bau bis zum Betrieb der Anlagen.
In dieser Funktion gehören zu Ihren wesentlichen Hauptaufgaben folgende Aspekte:

  • Als befähigte Person (Druckgeräte in überwachungsbedürftigen Anlagen) koordinieren Sie die Durchführung erstmaliger und wiederkehrender Prüfungen nach betriebsinternen Vorgaben und gesetzlichen Anforderungen.
  • Mit Ihrer Expertise im Bereich der Auslegung, schweißtechnischen Fertigung und Prüfung der drucktragenden Anlagenkomponenten unterstützen Sie die Fachabteilungen bei der Inspektion, Reparatur und Neubeschaffung von Druckgeräten.
  • Auf Basis eines soliden Verständnisses der Raffinerieprozesse, sowie der eingesetzten Werkstoffe und entsprechender Schädigungsmechanismen sind Sie in der Lage, den Zustand der Anlagen zu beurteilen und ggf. eigenverantwortlich Abhilfemaßnahmen zu erarbeiten (Reliability).
  • Als zentraler Ansprechpartner für die Schweißtechnik am Standort Lingen definieren Sie die qualitätssichernden Maßnahmen für die Bau- und Fertigungsüberwachung (Formblätter, Berichte, Prozess QS) und überprüfen die Ausführung der Arbeiten in Zusammenarbeit mit anderen Fachabteilungen und externen Stellen.
  • Durch Ihre guten Kenntnisse der geltenden Regelwerke und Qualitätssicherung unterstützen Sie den Standort im Rahmen der Lieferanten-Auditierung , Auftragnehmerbewertung und beraten den Einkauf und die Fachabteilungen im Rahmen des Auftragsvergabeprozesses.
  • Selbständige Übernahme von Teilprojekten im Rahmen des Zuständigkeitsbereiches
  • Schnittstellen zu anderen bp Bereichen (auch außerhalb der Raffinerie in Lingen)

Das sollten Sie mitbringen:

  • Anerkannter ingenieurwissenschaftlicher Abschluss / vergleichbare naturwissenschaftliche akademische Ausbildung im Bereich Maschinenbau, Werkstofftechnik oder Verfahrenstechnik.
  • Zusatzqualifikation zum Schweißfachingenieur (IWE)
  • Absolvierte prüftechnische Weiterbildungen (ZfP Level II in den Methoden MT, PT, UT, RT, VT) wünschenswert bzw. Bereitschaft diese durchzuführen
  • Mehrjährige Berufserfahrung im z.B. Chemie-, Raffinerie-, Anlagen-, Downstream-Bereich
  • Gutes Verständnis von Raffinerieprozessen und relevanten Korrosions- / Schädigungsmechanismen
  • Gute Kenntnisse im Bereich der Druckgerätefertigung / Reparatur, incl. der geltenden Regelwerke (AD2000, EN 13445 / 13480, DGRL, BetrSichV)
  • Sehr gute Kenntnisse im Bereich Reliability (Zuverlässigkeit von Anlagenkomponenten)
  • Sehr gute Englischkenntnisse für den intensiven fachlichen bp-internen Austausch
  • Sehr gute IT-Kenntnisse im Bereich Microsoft Anwendungen, SAP und Datenbanken
  • Betriebswirtschaftliche Kenntnisse
  • Managementkompetenzen (auch mit Kontraktoren)
Und das können Sie erwarten
  • bp steht für agiles Arbeiten in einem digitalisierten, teamorientierten und internationalen Arbeitsumfeld
  • Flexibles und mobiles Arbeiten sowie 30 Tage Erholungsurlaub
  • Attraktives Vergütungspaket (Betriebliche Altersvorsorge, Bonus- und Aktienprogramm, Aral-Tankkarte, Gruppenunfallversicherung, diverse Sonderleistungen)
  • Internationale Karriere- und Entwicklungschancen sowie umfangreiche interne und externe Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Strukturiertes Onboarding-Programm und Buddy-Unterstützung
  • Subventionierte Kantine sowie kostenlose Heißgetränke und Wasser
  • Einsatz für die Gesellschaft: bp verdoppelt die von Mitarbeitenden privat getätigten Spenden an gemeinnützige Organisationen und honoriert ehrenamtlichen Zeiteinsatz.
  • Mitarbeitende können ihren persönlichen CO2-Fußabdruck kompensieren, bp verdoppelt diesen Betrag
  • Programme zur Verbesserung der Work-Life Balance

Haben wir Ihr Interesse geweckt?
Bitte bewerben Sie sich unter www.bp.de/karriere dort finden Sie auch weitere Informationen zum Stellenangebot. Auch aus Gründen der Nachhaltigkeit, bitten wir Sie, auf eine Papierbewerbung zu verzichten.
Dieses Stellenangebot wird betreut von:
BP Europa SE
Herr Sebastian Vogel-Heinrich

Wir leben Chancengleichheit und legen Wert auf Vielfalt in unserem Unternehmen. Wir betonen ausdrücklich, dass bei uns alle Menschen - unabhängig von Geschlecht, Nationalität, ethnischer und sozialer Herkunft, Religion/Weltanschauung, Behinderung, Alter sowie sexueller Orientierung - gleichermaßen willkommen sind.

Apply Search all jobs at bp