1. Home
  2. Careers
  3. Jobs at bp
  4. Low Carbon Project Engineer (m/w/d)

Low Carbon Project Engineer (m/w/d)

Low Carbon Project Engineer (m/w/d)

  • Location Germany - North Rhine-Westphalia - Bochum
  • Travel required Yes - up to 75%
  • Job category Retail Group
  • Relocation available No
  • Job type Professionals
  • Job code 142080BR
  • Experience level Intermediate
Apply Search all jobs at bp

Job summary

Bundesweit.

Bei bp haben wir nur eins im Kopf: die Energie von morgen. Wir wollen Energie neu denken, damit wir bis spätestens 2050 klimaneutral sind. Und damit die Welt es auch werden kann. Dafür denken wir Energie neu und setzen dabei auf die Kompetenz und Leidenschaft unserer rund 70.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter weltweit, davon 4.600 in Deutschland. Sie sichern jeden Tag mit den Produkten und Dienstleistungen unserer Marken bp, Aral und Castrol die Energie und Mobilität für Millionen Menschen – heute und in Zukunft.

Um die CO2-Emissionen zu senken und die Mobilität der Zukunft umweltverträglich und nachhaltig zu gestalten, wollen wir unseren Kunden unterschiedliche Lösungen anbieten und so gemeinsam mit Ihnen „Low-Carbon-Mobility“ Wirklichkeit werden lassen.

Der Stelleninhaber ist verantwortlich für das technische Projektmanagement von Low-Carbon-Mobility-Projekten: von Betankungsanlagen für Erdgas (CNG) und Flüssig-Erdgas (LNG) auch für LKW, über Bio-Kraftstoffe (HVO) und extrem leistungsfähige Elektro-Ladestationen (350 kW) bis hin zu Wasserstoff-Anlagen. Die Herausforderung liegt darin, diese teilweise noch jungen Technologien nicht nur an komplett neuen Stationen aufzubauen, sondern auch auf vorhandenen Tankstellen zu integrieren, und den sicheren und zuverlässigen Betrieb durch entsprechende Instandhaltungskonzepte zu gewährleisten.

Ihr Aufgabenbereich:

  • Unterstützung der technischen Konzeption
    in Zusammenarbeit mit Projektpartnern, internen Teams für technische Standardisierung und Sicherheit, sowie beteiligten Behörden durch Einbringung entsprechender Erfahrung und technischer Expertise
  • Unterstützung der Identifikation potentieller Projektstandorte
    in Zusammenarbeit mit internen Interessensvertretern durch Standort-Analysen, Erstellung von Baukostenschätzungen und groben Vorplanungen, Klärung von lokalen Anforderungen.
  • Planung konkret zu realisierender Low-Carbon-Mobility-Projekte
    gemeinsam mit Planungsbüros, Projektpartnern und Kontraktoren. Abstimmung der Pläne mit anderen Projekten und Abteilungen. Berücksichtigung von Vorschriften zur Arbeitssicherheit und zum Umweltschutz.
  • Umsetzung und Inbetriebnahme
    Steuerung von Projektpartnern, Koordination von Kontraktoren. Überwachung der Einhaltung von Vorschriften zur Arbeitssicherheit und zum Umweltschutz. Sicherstellung der Termin- und Budgettreue. Begleitung der Inbetriebnahmen, Durchführung von Abnahmen und Nachhaltung der Mängelbeseitigung
  • Instandhaltung und Wiederkehrende Prüfungen
    Erstellung von Instandhaltungs-Konzepten, Unterstützung der Implementierung von Instandhaltungsverträgen und der Wiederkehrenden Prüfungen
Das sollten Sie mitbringen:
  • Abgeschlossenes Studium einer relevanten Ingenieurwissenschaft (Bauwesen, Elektrotechnik, Maschinenbau) oder der Architektur
  • Erfahrungen bei der Konzeption, Planung und technischen Umsetzung von Low-Carbon-Mobility-Projekten, insb. Betankungsanlage für Wasserstoff, und Elektroladestationen für LKW, aber auch HVO, LNG, CNG
  • Erfahrung im Projektmanagement komplexer Bau- und Instandhaltungsmaßnahmen, insb. von Pilotprojekten
  • Erfahrung in der Organisation von Instandhaltungsaktivitäten
  • Erfahrungen im Bereich Hoch- und Tiefbau, Tankanlagentechnik, technischer Gebäudeausrüstung von Vorteil
  • Verständnis betriebswirtschaftlicher Zusammenhänge
  • Ausgeprägte Selbstorganisation, Fähigkeit zu selbständigem Arbeiten und zur Anpassung an sich schnell wechselnde Anforderungen und Rahmenbedingungen (Agilität) und gute Teamfähigkeit
  • Gute Organisations- und Entscheidungskompetenz
  • Verhandlungsgeschick, gute Kommunikationsfähigkeit und sicheres Auftreten
  • Sehr gute Kenntnisse in Office365 und SAP
  • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Hohe Belastbarkeit und Bereitschaft zu sehr hohem Reiseanteil
Und das können Sie erwarten
  • bp steht für agiles Arbeiten in einem digitalisierten, teamorientierten und internationalen Arbeitsumfeld
  • Flexibles und mobiles Arbeiten sowie 30 Tage Erholungsurlaub
  • Attraktives Vergütungspaket (Betriebliche Altersvorsorge, Bonus- und Aktienprogramm, Aral-Tankkarte, Gruppenunfallversicherung, diverse Sonderleistungen)
  • Internationale Karriere- und Entwicklungschancen sowie umfangreiche interne und externe Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Strukturiertes Onboarding-Programm und Buddy-Unterstützung
  • Subventionierte Kantine sowie kostenlose Heißgetränke und Wasser
  • Einsatz für die Gesellschaft: bp verdoppelt die von Mitarbeitenden privat getätigten Spenden an gemeinnützige Organisationen und honoriert ehrenamtlichen Zeiteinsatz.
  • Mitarbeitende können ihren persönlichen CO2-Fußabdruck kompensieren, bp verdoppelt diesen Betrag
  • Programme zur Verbesserung der Work-Life Balance
Wir leben Chancengleichheit und legen Wert auf Vielfalt in unserem Unternehmen. Wir betonen ausdrücklich, dass bei uns alle Menschen - unabhängig von Geschlecht, Nationalität, ethnischer und sozialer Herkunft, Religion/Weltanschauung, Behinderung, Alter sowie sexueller Orientierung - gleichermaßen willkommen sind.

Apply Search all jobs at bp