1. Home
  2. Careers
  3. Jobs at bp
  4. P&C Senior Projects Consultant/Rechtsanwalt Arbeitsrecht (m/w/d)

P&C Senior Projects Consultant/Rechtsanwalt Arbeitsrecht (m/w/d)

P&C Senior Projects Consultant/Rechtsanwalt Arbeitsrecht (m/w/d)

  • Location Germany - North Rhine-Westphalia - Gelsenkirchen
  • Travel required Ja – bis zu 10%
  • Job category HR Group
  • Relocation available Nein
  • Job type Professionals
  • Job code 131052BR
  • Experience level Senior
Apply Search all jobs at bp

Job summary

Für den Standort Gelsenkirchen

Bei bp haben wir nur eins im Kopf: die Energie von morgen. Wir wollen Energie neu denken, damit wir bis spätestens 2050 klimaneutral sind. Und damit die Welt es auch werden kann. Dafür denken wir Energie neu und setzen dabei auf die Kompetenz und Leidenschaft unserer rund 70.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter weltweit, davon 4.600 in Deutschland. Sie sichern jeden Tag mit den Produkten und Dienstleistungen unserer Marken bp, Aral und Castrol die Energie und Mobilität für Millionen Menschen – heute und in Zukunft.

Ihr Aufgabenbereich:

Europa

  • Konstruktive, enge Zusammenarbeit mit dem EWC (Europäischer Betriebsrat; ca. 30 % des Rolleninhalts):
    • Sie unterstützen die Wirtschafts-/Arbeitgebervertreter im EWC mit Ihrem Wissen als (Rechts-) Beratungspartner (m/w/d)
    • Als Teamplayer unterstützen Sie den europäischen Director für People Relations (in der Rolle des EWC-Sekretärs) sowohl bei der Vorbereitung des Inhalts der EWC-Sitzungen als auch bei der Bearbeitung der EWC-Anfragen
    • Mit Ihrer juristischen Expertise übernehmen Sie Verantwortung für die tiefergehende Bewertungen und Erstellung von EWC-Konsultationsdokumenten
  • Als Teil des People Relations UK & Europe Teams wirken Sie aktiv in der People Relations EU-Projektarbeit mit (ca. 30% des Rolleninhalts)
  • Mit Unterstützung lokaler Anwaltsnetzwerke steuern und nehmen Sie gemeinsam mit regionalen und/oder nationalen People&Culture-Leads/Tags an europäischen Projekten in Bezug auf Richtlinien und/oder Gruppenstandardimplementierungen teil
Deutschland
  • Konstruktive, enge Zusammenarbeit mit dem KBR (Deutscher Konzernbetriebsrat; ca. 30 % des Rolleninhalts):
    • Gemeinsam mit dem Deutschland Director für People Relations bereiten Sie KBR/KWA-Meetings sowie -Inhalte vor
    • Mit Ihrer juristischen Expertise übernehmen Sie Verantwortung für die tiefergehende Bewertung und Erstellung von KBR/KWA-Beratungsunterlagen
    • Fokussiert auf Konsistenz und Harmonisierung von Verhandlungsansätzen stellen Sie eine Konsultationsaufsicht bzgl. lokaler Beratungsthemen in Deutschland sicher
    • Sie übernehmen die Gatekeeper-/Link-Funktion zu unseren externen Arbeitsrechtsberatungskanzleien sowie die Verwaltung und Sicherstellung eines angemessenen Unterstützungsniveaus für alle deutschen Einheiten durch die regionale LEEB-Verantwortliche in UK
    • Mit Ihren umfangreichen Erfahrungen fungieren Sie als Trainingsspezialist für Business- und P&C-Teams zu neuen Entwicklungen im Bereich Consulting und Arbeitsrecht
Das sollten Sie mitbringen:
  • Abgeschlossene Ausbildung als deutscher Volljurist (m/w/d) mit internationaler Ausrichtung und Tätigkeitsfokus im kollektiven Arbeitsrecht
  • Mehrjährige berufliche Erfahrung in einer internationalen großen oder Boutique-Anwaltskanzlei oder vergleichbare Erfahrung Inhouse (zB Rechtsabteilung mit Schwerpunkt im Bereich des Arbeitsrechts und/oder HR)
  • Fließendes Business-Englisch
Und das können Sie erwarten:
  • bp steht für agiles Arbeiten in einem digitalisierten, teamorientierten und internationalen Arbeitsumfeld
  • Flexibles und mobiles Arbeiten sowie 30 Tage Erholungsurlaub
  • Attraktives Vergütungspaket (Betriebliche Altersvorsorge, Bonus- und Aktienprogramm, Aral-Tankkarte, Gruppenunfallversicherung, diverse Sonderleistungen)
  • Internationale Karriere- und Entwicklungschancen sowie umfangreiche interne und externe Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Strukturiertes Onboarding-Programm und Buddy-Unterstützung
  • Subventionierte Kantine sowie kostenlose Heißgetränke und Wasser
  • Einsatz für die Gesellschaft: bp verdoppelt die von Mitarbeitenden privat getätigten Spenden an gemeinnützige Organisationen und honoriert ehrenamtlichen Zeiteinsatz.
  • Mitarbeitende können ihren persönlichen CO2-Fußabdruck kompensieren, bp verdoppelt diesen Betrag
  • Programme zur Verbesserung der Work-Life Balance
Wir leben Chancengleichheit und legen Wert auf Vielfalt in unserem Unternehmen. Wir betonen ausdrücklich, dass bei uns alle Menschen - unabhängig von Geschlecht, Nationalität, ethnischer und sozialer Herkunft, Religion/Weltanschauung, Behinderung, Alter sowie sexueller Orientierung - gleichermaßen willkommen sind.

Apply Search all jobs at bp