1. Home
  2. Careers
  3. Jobs at bp
  4. Permitting & Environmental Advisor (m/f/d) Offshore Wind, in Vollzeit oder Teilzeit

Permitting & Environmental Advisor (m/f/d) Offshore Wind, in Vollzeit oder Teilzeit

Permitting & Environmental Advisor (m/f/d) Offshore Wind, in Vollzeit oder Teilzeit

  • Location Germany - Hamburg
  • Travel required Up to 10% travel should be expected with this role
  • Job category HSSE Group
  • Relocation available This role is not eligible for relocation
  • Job type Professionals
  • Job code RQ072204
  • Experience level Intermediate
Apply Search all jobs at bp

Job summary

Entity:

Gas & Low Carbon Energy


Job Family Group:

HSSE Group


Job Summary:

Grade H

Responsible for supporting environmental regulatory compliance and the delivery of regulatory activities, including inspections and reporting, utilising sound technical capabilities to provide day-to-day operational support and advice on environmental issues, acting as a subject matter expert.


Job Description:

Bei bp haben wir nur eins im Kopf: die Energie von morgen. 
Wir wollen Energie neu denken, damit wir bis spätestens 2050 die Netto Null erreichen. Wir setzen dabei auf die Kompetenz und Leidenschaft unserer rund 66.000 Mitarbeiter:innen weltweit, davon ca. 4.000 in Deutschland. Sie sichern jeden Tag mit den Produkten und Dienstleistungen unserer Marken bp, Aral und Castrol die Energie und Mobilität für Millionen Menschen – heute und in Zukunft. 


Werden Sie Teil der Zukunft und unterstützen Sie bp bei der Energiewende im deutschen Offshore-Windmarkt! Mit dem Zuschlag für die Entwicklung von zwei Nordsee-Windprojekte, die eine Gesamtkapazität von 4 GW aufweisen, tritt bp in den deutschen Markt für Offshore-Windenergie ein. 
Unsere globale Offshore-Wind-Projektpipeline von bis zu 9,2 GW netto, reiht sich zusammen mit den Themen Wasserstoff, Biokraftstoffen sowie Elektromobilitätslösungen in unsere Transformation ein und setzt ein weiteres Zeichen für eine klimaneutrale Zukunft. #netzero2050

Bitte reichen Sie Ihren Lebenslauf in englischer Sprache ein.

Ihr neues Aufgabenumfeld – sicher, anspruchsvoll und zukunftsorientiert:

  • Zusammenarbeit mit Behörden und anderen wichtigen Stakeholdern zur Unterstützung des Genehmigungsverfahrens
  • Unterstützung der Genehmigungsstrategie für Projekte, einschließlich Zeitplan und Budget
  • Identifizierung von Genehmigungsrisiken und Entwicklung von Plänen zur Risikominderung für die wichtigsten Risiken bei Planung, Bau, Betrieb und Stilllegung
  • Identifizierung und Einholung von zusätzlichen Umweltgenehmigungen, die zur Unterstützung der betrieblichen Aktivitäten erforderlich sind
  • Verantwortlich für die Einholung aller erforderlichen Genehmigungsunterlagen einschließlich des Managements umweltrelevanter Untersuchungen und Studien
  • Aufbau von Beziehungen zum Projektteam zur Sicherstellung der Integration von genehmigungs- und umweltrelevanten Anforderungen in die Projektplanung

Ihr Qualifikationsprofil – fundiert und aus Leidenschaft

  • Mindestens 5 Jahre Erfahrung mit regulatorischen und genehmigungsbezogenen Tätigkeiten
  • Fließend in Deutsch und Englisch
  • Erfahrung im Management von Umwelt- und/oder Genehmigungsrisiken sowie eine ausgewiesene Erfolgsbilanz bei der Genehmigung für Offshore-Windkraftanlagen
  • Erfahrung mit dem Bundesamt für Seeschifffahrt und Hydrographie (BSH) und anderen relevanten Behörden (z.B. BfN, BNetzA)
  • Fähigkeit, mit externen und internen Interessengruppen zu kommunizieren

Work-Life Balance und was sonst noch für uns spricht:

  • Flexibles, hybrides und familienfreundliches Arbeiten u.a. Job Sharing und Teilzeitarbeit, Gesundheitsprogramme sowie mindestens 30 Tage Urlaub
  • Sehr gute Grundvergütung plus Bonuszahlung, Teilnahme am Aktienprogramm, Elternzuschuss per Einmalzahlung, Sonderboni für besondere Leistungen, attraktive betriebliche Altersvorsorge, regelmäßige Gehaltszyklen, Gruppenunfallversicherung, Umzugsbeihilfe in besonderen Fällen, JobRad, subventionierte Mahlzeiten, u.v.m.
  • Karriere- und Entwicklungsmöglichkeiten sowie umfangreiche interne und externe bezuschusste Weiterbildungsangebote
  • Strukturierte Onboarding-Programme und Buddy-Unterstützung  
  • Matching Fund; bp verdoppelt die von Mitarbeitenden privat getätigten Spenden an gemeinnützige Organisationen und honoriert ehrenamtlichen Zeiteinsatz
  • Mitarbeitende können ihren persönlichen CO2-Fußabdruck kompensieren, bp verdoppelt diesen Betrag

#lifeatbp

Wir engagieren uns für Gleichstellung, Diversität sowie die Vereinbarkeit von Beruf und Familie. Menschen mit einer Schwerbehinderung werden bei entsprechender Eignung vorrangig eingestellt.


Travel Requirement

Up to 10% travel should be expected with this role


Relocation Assistance:

This role is not eligible for relocation


Remote Type:

This position is a hybrid of office/remote working


Skills:


Legal Disclaimer:

We are an equal opportunity employer and value diversity at our company.  We do not discriminate on the basis of race, religion, color, national origin, sex, gender, gender expression, sexual orientation, age, marital status, socioeconomic status, neurodiversity/neurocognitive functioning, veteran status or disability status. Individuals with disabilities may request a reasonable accommodation related to bp’s recruiting process (e.g., accessing the job application, completing required assessments, participating in telephone screenings or interviews, etc.).  If you would like to request an accommodation related to the recruitment process, please contact us to request accommodations.

If you are selected for a position and depending upon your role, your employment may be contingent upon adherence to local policy.  This may include pre-placement drug screening, medical review of physical fitness for the role, and background checks.

Apply Search all jobs at bp