1. Home
  2. Careers
  3. Jobs at bp
  4. Process Design Engineer (m/w/d)

Process Design Engineer (m/w/d)

Process Design Engineer (m/w/d)

  • Location Germany - North Rhine-Westphalia - Gelsenkirchen
  • Travel required No
  • Job category Project Management Group
  • Relocation available No
  • Job type Professionals
  • Job code 142945BR
  • Experience level Intermediate
Apply Search all jobs at bp

Job summary

für den Standort Gelsenkirchen

Bei bp haben wir nur eins im Kopf: die Energie von morgen. Wir wollen Energie neu denken, damit wir bis spätestens 2050 die Netto Null erreichen. Wir setzen dabei auf die Kompetenz und Leidenschaft unserer rund 66.000 Mitarbeiter:innen weltweit, davon ca. 4.000 in Deutschland. Sie sichern jeden Tag mit den Produkten und Dienstleistungen unserer Marken bp, Aral und Castrol die Energie und Mobilität für Millionen Menschen – heute und in Zukunft.

Ihr Aufgabenbereich:

  • Unterstützen Sie unsere Standortteams bei der Identifizierung und Entwicklung von Referenzfällen für die Projektprüfung
  • Sie unterstützen unser Appraisal-Team dabei neue Projektoptionen zu identifizieren
  • Sie konzipieren den technischen Umfang von Projektmöglichkeiten und treffen unter den Kriterien Sicherheit und Wirtschaftlichkeit eine robuste Auswahl für deren Realisierung
  • Nach der Auswahl der besten Projektoption sind Sie für die technische Definition bis hin zu der Entwicklung eines vorläufigen FEED-Pakets verantwortlich
  • Darüber hinaus stehen Sie unseren Teams in den Bereichen “Define” und “Execute” mit Ihrer verfahrenstechnischen Expertise zur Seite
  • Bei all Ihren Tätigkeiten erwarten wir Ihre pro-aktiven, selbstständigen und fundierten Beiträge in den Problemfeldern Kostenkalkulation, Wirtschaftlichkeit und Sicherheit
Das sollten Sie mitbringen:
  • Einen Hochschulabschluss in Chemieingenieurwesen, Verfahrenstechnik oder einem vergleichbaren Studiengang
  • Mindestens 5 Jahre Berufserfahrung im Prozessingenieurswesen bevorzugt in Raffinerieanlagen
  • Sehr gute Kenntnisse der Betriebsprozesse und der relevanten Betriebsstandards im Raffineriewesen oder der petrochemischen Industrie
  • Gute Kenntnisse im Umgang mit gängiger Prozesssimulationssoftware
  • Vorausgesetzt werden fließende Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort- und Schrift
  • Belegbare interkulturelle Kompetenzen und die Fähigkeit über Bereichs- und Organisationsgrenzen hinaus effektiv zu kommunizieren
Und das können Sie erwarten
  • Ein teamorientiertes, agiles Arbeitsumfeld in der wir Diversität fördern und leben
  • Familienfreundliches, flexibles und mobiles Arbeiten, 30 Tage Erholungsurlaub sowie spezielle Work-Life Balance Programme
  • Attraktive Vergütungs- und Sonderleistungen wie etwa Bonus- und bezuschusste Aktienprogramme, Gruppenunfallversicherung, betriebliche Altersvorsorge, subventionierte Kantine/Bistro, Bezuschussung der Aral Tankkarte
  • Flexibles Arbeiten im Büro und Remote (Hybrid Working)
  • Strukturiertes Onboarding-Programm inkl. Buddy-Unterstützung
  • Möglichkeit, einen langfristigen beruflichen Karriereweg (auch international) aufzubauen und die Fähigkeiten anhand vielfältiger interner- und externer Entwicklungsprogramme auszubauen
  • Verdoppelung der von Mitarbeitenden privat getätigten Spenden an gemeinnützige Organisationen, wir honorieren ehrenamtlichen Zeiteinsatz
  • Mitarbeitende können ihren persönlichen CO2-Fußabdruck kompensieren; auch hier verdoppeln wir den Betrag
Wir leben Chancengleichheit und legen Wert auf Vielfalt in unserem Unternehmen. Wir betonen ausdrücklich, dass bei uns alle Menschen - unabhängig von Geschlecht, Nationalität, ethnischer und sozialer Herkunft, Religion/Weltanschauung, Behinderung, Alter sowie sexueller Orientierung - gleichermaßen willkommen sind.

Apply Search all jobs at bp