1. Home
  2. Careers
  3. Jobs at bp
  4. Process Safety Engineer (m/w/d)

Process Safety Engineer (m/w/d)

Process Safety Engineer (m/w/d)

  • Location Germany - North Rhine-Westphalia - Gelsenkirchen
  • Travel required Ja – bis zu 10%
  • Job category Engineering Group
  • Relocation available Nein
  • Job type Professionals
  • Job code 127958BR
  • Experience level Intermediate
Apply Search all jobs at bp

Job summary

für den Standort Gelsenkirchen

Bei bp haben wir nur eins im Kopf: die Energie von morgen. Wir wollen Energie neu denken, damit wir bis spätestens 2050 klimaneutral sind. Und damit die Welt es auch werden kann. Dafür denken wir Energie neu und setzen dabei auf die Kompetenz und Leidenschaft unserer rund 70.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter weltweit, davon 4.600 in Deutschland. Sie sichern jeden Tag mit den Produkten und Dienstleistungen unserer Marken bp, Aral und Castrol die Energie und Mobilität für Millionen Menschen – heute und in Zukunft.

Ihr Aufgabenbereich:

Sie verstärken ein Team von Process Safety Engineers und unterstützen bei der kontinuierlichen Verbesserung der Anlagensicherheit der Raffinerie mit dem Ziel, (insbesondere schwere) Unfälle, Personen-, Anlagen- und Umweltschäden zu vermeiden. Sie sind mitverantwortlich für das Management von Risikoprozessen und die Erstellung umfassender Sicherheitskonzepte. Die Implementierung sowohl von bp als auch von behördlichen Anforderungen gehört ebenfalls zu Ihren Aufgaben. Zudem übernehmen Sie im Rahmen des Zuständigkeitsbereichs Führungsverantwortung zu einzelnen Themen der Anlagensicherheit.

Zu den wesentlichen Hauptaufgaben zählen folgende Punkte:

  • Sicherstellung der Vermeidung von Störfällen und anderer sicherheits- und umweltrelevanter Ereignisse, incl. Incident Management (Root Cause Analysen)
  • Prüfung von Änderungen bestehender Anlagen im Rahmen des Management of Change-Prozesses; Unterstützung bei Genehmigungsverfahren
  • Mitarbeit bei der Erstellung und Aktualisierung von Sicherheitsberichten und Explosionsschutzdokumenten
  • Mitarbeit bei der Entwicklung und Fortschreibung von Standards für die Anlagensicherheit unter Berücksichtigung gesetzlicher Anforderungen sowie spezifischer bp-Vorgaben und Lessons-Learned-Berichten. Pflegen und Verbessern von Verfahrens- und Arbeitsanweisungen im Zusammenhang mit Anlagensicherheit
  • Unterstützung bei Aktivitäten der Überwachungsbehörden (Behördeninspektion nach StörfallV) sowie bei Audits der Versicherungen
  • Verantwortungsübernahme für die Überwachung von anlagensicherheitsrelevanten Schutzfunktionen
Das sollten Sie mitbringen:
  • Erfolgreich abgeschlossenes Studium im Bereich Chemieingenieurwesen oder Verfahrenstechnik oder eine vergleichbare naturwissenschaftliche akademische Ausbildung
  • Mehrjährige Erfahrung im Bereich der Anlagensicherheit oder Verfahrenstechnik in der Erdölindustrie oder chemischen Industrie
  • Kenntnis von Gesetzen, Normen und Anforderungen im Bereich der Anlagensicherheit
  • Hohes Verantwortungsbewusstsein, ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit, strukturierte und selbstständige Arbeitsweise sowie Eigeninitiative
  • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse
Und das können Sie erwarten:
  • bp steht für agiles Arbeiten in einem digitalisierten, teamorientierten und internationalen Arbeitsumfeld
  • Flexibles und mobiles Arbeiten sowie 30 Tage Erholungsurlaub
  • Attraktives Vergütungspaket (Betriebliche Altersvorsorge, Bonus- und Aktienprogramm, Aral-Tankkarte, Gruppenunfallversicherung, diverse Sonderleistungen)
  • Internationale Karriere- und Entwicklungschancen sowie umfangreiche interne und externe Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Strukturiertes Onboarding-Programm und Buddy-Unterstützung
  • Subventionierte Kantine sowie kostenlose Heißgetränke und Wasser
  • Einsatz für die Gesellschaft: bp verdoppelt die von Mitarbeitenden privat getätigten Spenden an gemeinnützige Organisationen und honoriert ehrenamtlichen Zeiteinsatz.
  • Mitarbeitende können ihren persönlichen CO2-Fußabdruck kompensieren, bp verdoppelt diesen Betrag
  • Programme zur Verbesserung der Work-Life Balance
Wir leben Chancengleichheit und legen Wert auf Vielfalt in unserem Unternehmen. Wir betonen ausdrücklich, dass bei uns alle Menschen - unabhängig von Geschlecht, Nationalität, ethnischer und sozialer Herkunft, Religion/Weltanschauung, Behinderung, Alter sowie sexueller Orientierung - gleichermaßen willkommen sind.

Apply Search all jobs at bp