1. Home
  2. Careers
  3. Jobs at bp
  4. Projektmanager Prozessleitsysteme (m/w/d)

Projektmanager Prozessleitsysteme (m/w/d)

Projektmanager Prozessleitsysteme (m/w/d)

  • Location Germany - North Rhine-Westphalia - Gelsenkirchen
  • Travel required Ja – bis zu 10%
  • Job category Project Management Group
  • Relocation available Ja - auch Ausland/Expat
  • Job type Professionals
  • Job code 129482BR
  • Experience level Intermediate
Apply Search all jobs at bp

Job summary

für den Standort Gelsenkirchen

Bei bp haben wir nur eins im Kopf: die Energie von morgen. Wir wollen Energie neu denken, damit wir bis spätestens 2050 klimaneutral sind. Und damit die Welt es auch werden kann. Dafür denken wir Energie neu und setzen dabei auf die Kompetenz und Leidenschaft unserer rund 70.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter weltweit, davon 4.600 in Deutschland. Sie sichern jeden Tag mit den Produkten und Dienstleistungen unserer Marken bp, Aral und Castrol die Energie und Mobilität für Millionen Menschen – heute und in Zukunft.
Sie werden an einem $250m Programm zur Erneuerung von Automatisierungssystemen in der Raffinerie in Gelsenkirchen mitwirken. Das Programm beinhaltet u.a. Prozessleitsysteme und Steuerungen, Messwarten und HMI, Lichtwellenleiternetzwerken, Instrumentierung und Digitalisierung.
Als Projektleiter haben sie direkte Verantwortung für die Entwicklung und Ausführung von einzelnen Projekten. Als Mitglied der Programleitung helfen sie die Modernisierungsstrategie für allen Automatisierungssysteme der Raffinerie mitzugestalten.
Als Mitarbeiter der Production & Operations Projects Organisation werden Sie zu einem globalen Netzwerk von Projects Professionals gehören, mit Perspektiven in der gesamten Vielfalt von zukunftsgerichteten Energieprojekten in bp.

Ihr Aufgabenbereich:

  • Leitung von Automatisierungsprojekten von Basic Engineering durch Execution, mit Verantwortung für Sicherheit, Qualität, Kosten und Terminplan.
  • Definition und Festlegung von Projektanforderungen mit Business Stakeholder.
  • Entwicklung von Ausführungsstrategien, mit Rücksicht auf Ressourcenverfügbarkeit, Randbedingungen wie geplante Stillstände, Verfügbarkeitsrisiko, Einsetzbarkeit von neuen Technologien u.a.
  • Etablierung einer Projektorganisation inkl. Partnerfirmen mit der nötigen Leistung und Fähigkeit.
  • Führung von Engineering Dienstleistern im Projekt und EPCM Partnerfirmen.
  • Mitwirkung an Automatisierungskonzepten, um die Ziele des Programms und der Modernisierungsstrategie der Raffinerie voranbringen.
Das sollten Sie mitbringen:
  • Abgeschlossenes ingenieurswissenschaftliches Studium, in der Fachrichtung Chemical Engineering, Elektrotechnik, Automatisierung, oder ähnliche Ingenieursfachrichtung.
  • Mindestens 3-5 Jahre Erfahrung in Raffinerien oder in Anlagen der chemischen und petrochemischen Industrie.
  • Erfahrung in Automatisierung (Prozessleitsysteme und / oder Steuerungen).
  • Erfahrung in Projekten (Engineering, Quality, Project Management).
  • Gute Kommunikations- und Organisationsfähigkeiten, sowohl in Deutsch als auch in Englisch.
  • Gute analytische Fähigkeiten einschließlich Risikobewertung und Risikominderung.
  • Hilfreich wären Kenntnisse von einem oder mehreren der folgenden Systeme: ABB 800xA, Schneider Foxboro I/A, Triconex, HIMA HiMatrix, Hexagon Smart Instrumentation.
Und das können Sie erwarten
  • bp steht für agiles Arbeiten in einem digitalisierten, teamorientierten und internationalen Arbeitsumfeld.
  • Flexibles und mobiles Arbeiten sowie 30 Tage Erholungsurlaub.
  • Attraktives Vergütungspaket (Betriebliche Altersvorsorge, Bonus- und Aktienprogramm, Aral-Tankkarte, Gruppenunfallversicherung, diverse Sonderleistungen).
  • Internationale Karriere- und Entwicklungschancen sowie umfangreiche interne und externe Weiterbildungsmöglichkeiten.
  • Strukturiertes Onboarding-Programm und Buddy-Unterstützung.
  • Subventionierte Kantine sowie kostenlose Heißgetränke und Wasser.
  • Einsatz für die Gesellschaft: bp verdoppelt die von Mitarbeitenden privat getätigten Spenden an gemeinnützige Organisationen und honoriert ehrenamtlichen Zeiteinsatz.
  • Mitarbeitende können ihren persönlichen CO2-Fußabdruck kompensieren, bp verdoppelt diesen Betrag.
  • Programme zur Verbesserung der Work-Life Balance.
Haben wir Ihr Interesse geweckt?
Bitte bewerben Sie sich unter www.bp.de/karriere dort finden Sie auch weitere Informationen zum Stellenangebot. Auch aus Gründen der Nachhaltigkeit, bitten wir Sie, auf eine Papierbewerbung zu verzichten.
Dieses Stellenangebot wird betreut von:
BP Europa SE
Herr Maximilian Osterkamp

Wir leben Chancengleichheit und legen Wert auf Vielfalt in unserem Unternehmen. Wir betonen ausdrücklich, dass bei uns alle Menschen - unabhängig von Geschlecht, Nationalität, ethnischer und sozialer Herkunft, Religion/Weltanschauung, Behinderung, Alter sowie sexueller Orientierung - gleichermaßen willkommen sind.

Apply Search all jobs at bp