1. Home
  2. Careers
  3. Jobs at bp
  4. SPS-Ingenieur (m/w/d)

SPS-Ingenieur (m/w/d)

SPS-Ingenieur (m/w/d)

  • Location Germany - North Rhine-Westphalia - Gelsenkirchen
  • Travel required No
  • Job category Engineering Group
  • Relocation available No
  • Job type Professionals
  • Job code 143551BR
  • Experience level Intermediate
Apply Search all jobs at bp

Job summary

für den Standort Gelsenkirchen

Bei bp haben wir nur eins im Kopf: die Energie von morgen. Wir wollen Energie neu denken, damit wir bis spätestens 2050 die Netto Null erreichen. Wir setzen dabei auf die Kompetenz und Leidenschaft unserer rund 66.000 Mitarbeiter:innen weltweit, davon ca. 4.000 in Deutschland. Sie sichern jeden Tag mit den Produkten und Dienstleistungen unserer Marken bp, Aral und Castrol die Energie und Mobilität für Millionen Menschen – heute und in Zukunft.

Als Ingenieur (m/w/d) für Speicherprogrammierbare Steuerung (SPS) sind Sie in unseren Anlagen am Standort Gelsenkirchen in die Wartungsarbeiten vor Ort eingebunden und wirken an der Entwicklung von Optimierungsprojekten mit. Als Teil eines vielköpfigen Spezialistenteams tragen Sie dazu bei, dass unsere Raffinerie den höchsten gesetzlichen und konzerninternen Standards im Bereich SPS entspricht und unsere Anlagen zuverlässig und sicher betrieben werden können.

Ihr Aufgabenbereich:

  • Sichererstellung des hochverfügbaren Betriebs unserer SPS, der zugehörigen Alarm- und Event-Systeme sowie der elektronischen Maschinenschutz- und -regelsysteme
  • Koordination und Durchführung von Wartung, RCAs, 5-Why- und BadActor-Analysen sowie Führen der SPS-Logbuchlisten
  • Einweisung von Partnerfirmen bei Montagen und Reparaturen an den gennannten Systemen sowie die Kontrolle der erbrachten Leistung und eigenverantwortliche Testierung der Leistungsnachweise
  • Störungssuche, -behebung und Instandsetzung,
  • Qualitätssicherung der Aufstellung, Konfiguration und Inbetriebnahme neuer oder erweiterter Hard-/Software
  • Systemverwaltung und Administration aller Komponenten der genannten Systeme sowie Unterstützung bei der Montage und Anlagenanfahrt
  • Entwicklung und Umsetzung von Optimierungsmaßnahmen bzw. Neubau unserer SPS-Systeme
  • Sicherstellung das die Vorgaben der Digitalen Sicherheit gemäß BSI und BP-Standards für diese Systeme umgesetzt und eingehalten werden
Das sollten Sie mitbringen:
  • Ein abgeschlossenes Ingenieurstudium mit der Fachrichtung Elektro- oder Automatisierungstechnik
  • Vorausgesetzt werden relevante Erfahrungen im Umgang mit mindestens einem der SPS-Systeme folgender Hersteller: Hima HIMax und HIQuad, Schneider Triconex oder Siemens S7
  • Grundkenntnisse zur funktionalen Sicherheit
  • Betriebserfahrung in der Raffinerie-, Petrochemie- bzw. Chemieindustrie
  • Von Vorteil sind Projekterfahrung im geforderten Umfeld
  • Sie verfügen über ausgeprägte Kommunikationsfähigkeiten und sind in der Lage, Automatisierungskonzepte auch für Nicht-Experten verständlich zu machen
  • Als Zusatzqualifikation wären Erfahrungen im Umgang mit elektronischen Maschinenschutz- und regelsystemen vorteilhaft
  • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift
Und das können Sie erwarten
  • Ein teamorientiertes, agiles Arbeitsumfeld in der wir Diversität fördern und leben
  • Familienfreundliches, flexibles und mobiles Arbeiten, 30 Tage Erholungsurlaub sowie spezielle Work-Life Balance Programme
  • Attraktive Vergütungs- und Sonderleistungen wie etwa Bonus- und bezuschusste Aktienprogramme, Gruppenunfallversicherung, betriebliche Altersvorsorge, subventionierte Kantine/Bistro, Bezuschussung der Aral Tankkarte
  • Flexibles Arbeiten im Büro und Remote (Hybrid Working)
  • Strukturiertes Onboarding-Programm inkl. Buddy-Unterstützung
  • Möglichkeit, einen langfristigen beruflichen Karriereweg (auch international) aufzubauen und die Fähigkeiten anhand vielfältiger interner- und externer Entwicklungsprogramme auszubauen
  • Verdoppelung der von Mitarbeitenden privat getätigten Spenden an gemeinnützige Organisationen, wir honorieren ehrenamtlichen Zeiteinsatz
  • Mitarbeitende können ihren persönlichen CO2-Fußabdruck kompensieren; auch hier verdoppeln wir den Betrag
Wir leben Chancengleichheit und legen Wert auf Vielfalt in unserem Unternehmen. Wir betonen ausdrücklich, dass bei uns alle Menschen - unabhängig von Geschlecht, Nationalität, ethnischer und sozialer Herkunft, Religion/Weltanschauung, Behinderung, Alter sowie sexueller Orientierung - gleichermaßen willkommen sind.

Apply Search all jobs at bp