1. Home
  2. Careers
  3. Jobs at bp
  4. Senior Technologist (m/w/d)

Senior Technologist (m/w/d)

Senior Technologist (m/w/d)

  • Location Germany - North Rhine-Westphalia - Bochum
  • Travel required Yes - up to 25%
  • Job category Research & Technology Group
  • Relocation available No
  • Job type Professionals
  • Job code 137928BR
  • Experience level Intermediate
Apply Search all jobs at bp

Job summary

Die Position ist für 12 Monate befristet

für den Standort Bochum

Bei bp haben wir nur eins im Kopf: die Energie von morgen. Wir wollen Energie neu denken, damit wir bis spätestens 2050 klimaneutral sind. Und damit die Welt es auch werden kann. Dafür denken wir Energie neu und setzen dabei auf die Kompetenz und Leidenschaft unserer rund 70.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter weltweit, davon 4.600 in Deutschland. Sie sichern jeden Tag mit den Produkten und Dienstleistungen unserer Marken bp, Aral und Castrol die Energie und Mobilität für Millionen Menschen – heute und in Zukunft.

Stelleninhaber sollte verantwortlich für die Erstellung und Organisation von Applied Science / BP Positionen im Kontext der europäischen sowie nationalen Gesetzgebung und Normungsarbeit. Vertretung der BP Interessen in den europäischen (CEN) sowie nationalen (DIN-FAM, ASTM) Normungsgremien sowie in ausgewählten nationalen technischen Arbeitskreisen.

Dein Aufgabenbereich:

  1. Eigenverantwortliche Erstellung von Applied Science Positionen zu den Fragestellungen, welche sich aus technischen und politischen Anforderungen für das BP Business, aus der Normungsarbeit, sowie der Gremienarbeit und technischen Bewertungen ergeben.
  • Technische Bewertung von Ladesäulen für PKW und LKW sowie Handlungsoptionen im Vergleich zu etablierten Produkten
  • Einbeziehung der BP internen Interessengruppen
  1. Erstellung von Anwendungsprotokollen, Spezifikationen Normen für neue Antriebe und Energien
  • mit Schwerpunkt Verkehrselektrifizierung auf Basis von selbständig durchgeführten Erprobungen technischer Innovationen wie Ladesäulen für PKW und Trucks
  • mit Schwerpunkt Gase (LNG, CNG, Wasserstoff und deren regenerativen Varianten)
  1. Vertretung der BP Interessen in den europäischen und nationalen Normungsgremien, wie
  • CEN Working Groups zur Erstellung von europäischen Normen für Elektromobilität und gasförmige Kraftstoffe wie zum Beispiel LNG und Wasserstoff.
  • Teilnahme an technischen Task Forces auf europäischer sowie nationaler Ebene
  1. Die Auseinandersetzung mit technischen Sachinhalten im Kontext der europäischen und nationalen Fragestellungen, der unterschiedlichen Verfahren zur Standardisierung von Produkten und den unterschiedlichen Interessen der Industrie ergibt eine komplexe und herausfordernde Konstellation
  2. Die Vielzahl der unterschiedlicher Interessensgruppen (Industrie, Gesetzgebung) stellt das Durchsetzen von BP Zielen in den Gremien eine aufregende und abwechslungsreiche Aufgabe dar. Gute Netzwerke, Durchsetzungsvermögen, Verhandlungsgeschick, Überzeugungskraft aber auch fachliche Kompetenz sind daher wichtige Elemente bei der Erreichung dieser Ziele.

Das solltest Du mitbringen:
  • Bachelor/Master oder PhD in einem Ingenieur technischen Disziplin, vorzugsweise Elektrotechnik, Maschinenbau, Verbrennungskraftmaschine
  • Wünschenwert wären 3-5 Jahre Berufserfahrung und agile Team Fähigkeiten
  • Kenntnisse im Bereich Raffinerietechnik und Kraftstoffchemie
  • Kenntnisse über Normungsarbeit auf europäischer wie nationaler Ebene wünschenswert
  • Erfahrungen bei der Arbeit in Arbeitskreisen und ausgeprägtes unternehmerisches Denken
  • Kenntnisse zum Normungsprozessen in DIN, CEN und ähnlichen Gremien wären vorteilhaft, aber keine Grundvoraussetzung
  • Erfahrungen in Office Software und sehr hohe Belastbarkeit und Eigenmotivation
  • Kommunikations- und Präsentationsfähigkeiten
  • Aufgeschlossen gegenüber neuem Denken
  • Sehr gute Deutsch und Englischkenntnisse
Und das kannst Du erwarten
  • bp steht für agiles Arbeiten in einem digitalisierten, teamorientierten und internationalen Arbeitsumfeld
  • Flexibles und mobiles Arbeiten sowie 30 Tage Erholungsurlaub
  • Attraktives Vergütungspaket (Betriebliche Altersvorsorge, Bonus- und Aktienprogramm, Aral-Tankkarte, Gruppenunfallversicherung, diverse Sonderleistungen)
  • Internationale Karriere- und Entwicklungschancen sowie umfangreiche interne und externe Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Strukturiertes Onboarding-Programm und Buddy-Unterstützung
  • Subventionierte Kantine sowie kostenlose Heißgetränke und Wasser
  • Einsatz für die Gesellschaft: bp verdoppelt die von Mitarbeitenden privat getätigten Spenden an gemeinnützige Organisationen und honoriert ehrenamtlichen Zeiteinsatz.
  • Mitarbeitende können ihren persönlichen CO2-Fußabdruck kompensieren, bp verdoppelt diesen Betrag
  • Programme zur Verbesserung der Work-Life Balance
Wir leben Chancengleichheit und legen Wert auf Vielfalt in unserem Unternehmen. Wir betonen ausdrücklich, dass bei uns alle Menschen - unabhängig von Geschlecht, Nationalität, ethnischer und sozialer Herkunft, Religion/Weltanschauung, Behinderung, Alter sowie sexueller Orientierung - gleichermaßen willkommen sind.

Apply Search all jobs at bp