1. Home
  2. Presse
  3. Nachrichten
  4. Statement zur Medienberichterstattung über einen geplanten Stellenabbau bei BP

Statement zur Medienberichterstattung über einen geplanten Stellenabbau bei BP

Datum der Veröffentlichung: 11. Januar 2016

BP bestätigt, dass es seitens des Unternehmens Pläne gibt, Arbeitsplätze in Deutschland abzubauen. BP befindet sich dazu in Gesprächen mit den zuständigen Mitbestimmungsgremien über den Abbau von mehreren hundert Stellen. Konkrete Zahlen stehen noch nicht fest, das Unternehmen kann sich daher zu diesem Zeitpunkt nicht zu Details äußern. Ebenfalls ist ein genaues Datum für eine Entscheidung noch nicht bekannt, BP hofft jedoch auf eine rasche Einigung mit den Betriebsräten. Das Unternehmen beschäftigt in Deutschland rund 5.500 Mitarbeiter.

 

Hauptgrund für die Pläne von BP ist der in den letzten Jahren immer härter gewordene Wettbewerb auf dem Raffinerie- und Tankstellenmarkt in Deutschland und in Europa.