1. Home
  2. Produkte und Services
  3. Ihr BP Magazin
  4. Tipps für Ihre Urlaubscheckliste

Tipps für Ihre Urlaubscheckliste

Endlich Urlaub! Jetzt nur noch packen – oh Gott! Mit einer anständigen Urlaubs-Checkliste ist das aber halb so schlimm
OK – wie heißt es so schön? „Zuerst die Arbeit, dann das Vergnügen“. Ein toller Urlaub will gut vorbereitet und geplant sein. Dabei helfen clevere Checklisten, die für alle Fälle vorsorgen. Denn neben Kleidung und Freizeitausrüstung gehört noch einiges andere ins
Gepäck. In folgende Liste sind die Inputs aller Redaktionsmitglieder eingeflossen – ob Single, Familienmensch oder Hundebesitzer.
Geld – Ausweis – Dokumente
  • Reisepass: Noch gültig? Achtung - in manchen Ländern muss er zum Zeitpunkt der Einreise noch 6 Monate Gültigkeit besitzen.
  • Visa-Pflicht: Sie sind sich nicht sicher? Auf den Webseiten der Botschaften finden sich die entsprechenden Informationen.
  • Führerschein nicht vergessen. Benötigen Sie einen internationalen Führerschein? Die Autofahrerclubs wissen wo bzw. stellen die Dokumente in der Regel auch aus.
  • Navi einpacken oder Karten aufs Handy laden. Für die meisten Maps gibt es auch Offline Varianten, wenn mal das Funkloch droht.
  • Kreditkarte oder Bargeld vorsehen. Informieren Sie sich bei Ihrer Bank über Wechselkurse und Kartenbehebungen ohne Auslandsgebühren.
  • Zur Reiseversicherung alles klar? Nachfragen lohnt sich – ist meist über Ihre Kreditkarte gedeckt.
  • Impfempfehlungen sind ganz wichtig! Ggf. Impfpass mitnehmen
  • Persönliche Medikamentenpässe nicht vergessen
  • Vouchers/Gutscheine, Reservierungsbestätigungen, Tickets einpacken
  • Jugendherbergsausweis, Segel-, Surf-, Tauchschein mitnehmen
  • Für den Fall der Fälle: am besten Kopien der wichtigsten Dokumente als physisches oder digitales Backup ins Handgepäck steckten oder in der Cloud Ihres Vertrauens ablegen.
Rund um Wohnung und Haus
  • Urlaubspostfach bestellen
  • Zeitungsabos umlenken oder aussetzen
  • Eiskasten leeren
  • Müll entfernen
  • E-Mail/Anrufbeantworter: Abwesenheitsnotiz
  • Wertsachen ev. in einem Mietsafe deponieren
  • Housesitter organisieren, damit Pflanzen und Haustiere umsorgt bleiben (Futter kaufen)
  • Schaltbare Steckdosen /Standby abschalten
  • Adresse hinterlassen
  • Herd, Kaffeemaschine, Bügeleisen usw. ausschalten
  • Heizung/Wasser abdrehen
  • Falls vorhanden: Alarmanlage einschalten;)
Rund ums Auto
  • Gesetzliche Anforderungen im Urlaubsland prüfen (Warnweste, Lampenset, Warndreieck, Feuerlöscher, …)
  • Ölstand, Wasser, Reifendruck prüfen
  • Sind Dachboxen und Fahrradhalterungen sicher angebracht?
  • Beleuchtung in Ordnung?
  • Alle Warneinrichtungen vorhanden?
  • Erste Hilfe Kasten kontrollieren und bei Bedarf ergänzen
  • Fragen Sie Ihre Versicherung, ob Sie eine spezielle Versicherungskarte für das Urlaubsland benötigen.
  • Vignette oder Mautkarte lieber im Vorhinein besorgen
  • Mitgliedskarte Automobilclub
  • Navi-Daten fürs Ausland/Karten
  • Für Elektroautos – wo sind die eTankstellen im Urlaubsland?
Medikamente/Verbandssachen
  • Regelmäßige zu nehmende, persönliche Medikamente
  • Reisezieltypische Medikamente
  • Gegen Durchfall/Übelkeit
  • Gegen Husten/Halsschmerzen
  • Gegen Kopfschmerzen
  • Wundsalbe
  • Gelsenschutzmittel
  • Zeckenschutz/-zange
  • Desinfektionsmittel
  • Pflaster/Schere
  • Pinzette
  • Elastische Binde
  • Pille/Kondome
  • Fieberthermometer
  • Zahnspange
  • Ohropax
Mit Baby/Kleinkind
  • Kindersitz fürs Auto
  • (Sand-)Spielzeug/Bücher
  • Stofftier
  • Flasche/Gläschen/Fertigmilch
  • Schnuller
  • Schlafsack/Decke
  • Kinderwagen/Tragetuch
  • Windeln/Wickeltasche
  • Pflegetücher
  • Töpfchen/Toilettensitz
  • Babyphon
  • Reisebett
  • Lätzchen
  • Div. Medikamente (Elektrolyte, Fluortabletten, Schmerz-/Fiebersenker, Wundsalbe, Nasenspray…)
  • Still-BH/Einlagen
  • Kindersicherungen für Steckdosen
  • Nachtlicht
  • Gummistiefel
  • Schwimmflügel
Gewand
  • Kurze Hose
  • Lange Hose
  • Kleid/Rock
  • Jogginghose
  • T-Shirt
  • Hemd/Bluse
  • Pullover
  • (Regen)-Jacke
  • Unterwäsche
  • Socken/Strümpfe/Strumpfhose
  • Schuhe (Sport-, Wander-, Alltags-, Haus-, Schlapfen, elegant)
  • Gürtel
  • Bademantel
  • Badesachen
  • Sonnenhut/Kappe
  • Abendgarderobe
  • Schlafanzug/Nachthemd
  • Sonnenbrille
  • Schmuck
Sport/Fahrrad
  • Rucksack
  • Wanderstöcke
  • Kompass/GPS
  • Fahrrad
  • Helm
  • Pumpe
  • Ersatzschlauch/Werkzeug/Flickzeug
  • Schloss
  • Trinkflasche
  • Individuelle Sportausrüstung (Fußball, Kletterseil, Haken, Stirnlampe, Angel, …)
Camping
  • Zelt
  • Heringe
  • Schlafsack
  • Isomatte
  • Klappsessel
  • Liegestuhl
  • Tisch
  • Gelsennetz
  • Fliegenklatsche
  • Besteck
  • Schneidbrett
  • Geschirr
  • Gläser/Becher
  • verschließbare Schüsseln
  • Topf/Pfanne
  • Geschirrtuch/Putzlappen
  • Kübel
  • Alu-/Frischhaltefolie
  • Kübel
  • Gasflasche/Gaskocher (kontrollieren, ob noch in Ordnung)
  • Feuerzeug/Streichhölzer
  • Lampen
  • Axt
  • Campingführer
  • Dosenöffner/Flaschenöffner/Korkenzieher
  • Werkzeug (Schraubenzieher, Schaufel, Klappspaten)
  • Taschenmesser
  • Nähzeug
  • Wasseraufbereitung
  • Kabelbinder
  • Grill/Kohle/Anzünder
  • Kaffeemaschine/Kaffee/Filter
  • Thermoskanne
  • Zahnstocher
  • Küchenrolle
  • Toilettenpapier
  • Müllsäcke
  • Aschenbecher
  • Wäscheleine/-klammern
  • Spagat
  • Kühlakkus
  • Salz
  • Zucker
  • Sonstiges Essen
Kosmetik
  • Sonnencreme/After-Sun
  • Kamm/Bürste
  • Shampoo/Duschgel/Seife
  • Deo
  • Parfüm
  • Haarspange/-gummi
  • Hand-/Körper-/Gesichtscreme
  • Nagelfeile/Nagelschere
  • Nagellack/-entferner
  • Schminkutensilien
  • Makeup-Entferner
  • Spiegel
  • Rasierzeug
  • Zahnbürste/-pasta/-seide
  • Tampons/Binden
  • Wattepads/-stäbchen
  • Taschentücher
  • Brillenputztücher
  • Fön
  • Waschlappen/Handtuch
Elektronik
  • Handy/Tablet/Laptop + Ladegerät
  • Roaminginfos einholen
  • Akkus
  • Powerbank
  • Fotoapparat
  • Steckdosenadapter
  • Steckerleiste
  • Verlängerungskabel
  • SD-Karten, USB-Stick
  • CD-Player, MP3-Player
  • Kopfhörer/Ohrstöpsel
  • Taschenlampe
Strand und Wasser
  • Luftmatratze
  • Blasebalg
  • Wasserball
  • Badetuch
  • Sonnenschirm
  • Taucherbrille/Schnorchel
  • Flossen
  • Frisbee
  • Spritzpistole
Mit Haustier
  • Rechtzeitig über Einfuhrbestimmungen für Haustiere informieren
  • Haustier-Impfpass, Ausweis nicht vergessen
  • Halsband, Leine, Hundekotsackerl
  • Decke, Fressnapf, Spielzeug
  • Futter und Wasser für die Fahrt
Nicht vergessen
  • Handtasche
  • Ersatzbrille/Kontaktlinsen
  • Stifte/Block
  • Urlaubslektüre
  • Spielkarten/Würfel
  • Wörterbuch
  • Regenschirm
Zu guter Letzt – zeigen Sie sich entspannt nicht erst im Urlaub, sondern bereits bei der Vorbereitung. Ihre Mitreisenden werden es zu schätzen wissen. Und sollten Sie wirklich feststellen, wenn alles verstaut ist, was auf den Listen steht, dass Sie ein größeres Auto brauchen, dann verschieben Sie dieses Problem ganz gelassen auf den nächsten Familienurlaub.