1. Home
  2. Wer wir sind
  3. bp Gruppe
  4. Investoren
Investoren
 
bp verfolgt seine Strategie, ein integriertes Energieunternehmen zu werden, das seinen Kunden Lösungen anbietet
 

Ergebnisse 4Q 2020


Resilienter Geschäftsbetrieb und strategischer Fortschritt in einem herausfordernden Umfeld

 

2020 wird uns für immer aufgrund des Schmerzes und der Trauer, die COVID-19 verursachte, in Erinnerung bleiben. Leben wurden genommen - Lebensgrundlagen zerstört. Auch unsere Branche hat es hart getroffen. Straßen- und Flugverkehr sind rückläufig, ebenso die Ölnachfrage sowie die Preise und die Margen. Es war aber auch ein entscheidendes Jahr für unser Unternehmen. Wir starteten ein Netto-Null-Ziel, legten eine neue Strategie fest, um ein integriertes Energieunternehmen zu werden, und gründeten ein Offshore-Windgeschäft in den USA. Wir haben damit begonnen, bp neu zu erfinden - mit fast 10 Tausend Mitarbeitern, die das Unternehmen verließen. Wir haben unsere Finanzen gestärkt – durch die Streichung von Kosten und den Abschluss größerer Desinvestitionen. Und trotz alledem blieb der grundlegende Betrieb des Unternehmens sicher - eines unserer sichersten Jahre - und zuverlässig, und es wurden wichtige neue Projekte in Betrieb genommen. Ich schätze das Engagement unseres Teams, die Kraft zu erbringen, welche die Welt braucht, und bin dankbar für die Unterstützung, die wir von Investoren und den Gemeinden, in denen wir arbeiten, erhalten haben. Wir erwarten, dass uns allen im Jahr 2021 bessere Tage bevorstehen.Bernard Looney,CEO der bp Gruppe

 

 

bp week

bp week

An drei Nachmittagen vom 14.-16. September präsentierten CEO Bernard Looney und Mitglieder seines Führungsteams weitere Details der am 4. August neu eingeführten Strategie von bp

Vom internationalen Ölkonzern zum integrierten Energieunternehmen:
bps neue Strategie

Unser ambitioniertes Ziel „Netto Null“: bp verkündet neue Strategie mit einem Übergang zu niedrigen Emissionen und Kundenorientierung bei gleichzeitig solider Geschäftstätigkeit.