1. Home
  2. Wer wir sind
  3. bp Gruppe
  4. Investoren
Investoren
 
bp verfolgt seine Strategie, ein integriertes Energieunternehmen zu werden, das seinen Kunden Lösungen anbietet
 

Ergebnisse 1Q 2022


Angesichts der Volatilität auf den Energiemärkten zeigen unsere Ergebnisse, dass wir weiterhin diszipliniert vorgehen: Die Nettoverschuldung ist das achte Quartal in Folge gesunken und wir haben einen weiteren Aktienrückkauf in Höhe von 2,5 Milliarden Dollar angekündigt.

 

In einem Quartal, das von den tragischen Ereignissen in der Ukraine und Preisschwankungen auf den Energiemärkten dominiert war, lag der Fokus von bp auf der verlässlichen Lieferung der von unseren Kunden benötigten Energie. Unsere Entscheidung vom Februar zum Ausstieg aus unserer Beteiligung an Rosneft resultierte in den heute gemeldeten beträchtlichen, nicht cash-wirksamen Aufwendungen und Verlusten. Aber das hat nichts an unserer Strategie, unserem finanziellen Rahmen oder unseren Erwartungen bezüglich Ausschüttungen an die Aktionäre geändert. Wichtig ist, dass sich die Geschäfte von bp weiterhin gut entwickeln und wir sukzessive Fortschritte bei der Umsetzung unserer IEC-Strategie machen – der Produktion von stabilen Kohlenwasserstoffen, um Energiesicherheit zu gewährleisten, während wir diszipliniert in den Energiewandel investieren.Bernard Looney,CEO der bp Gruppe

 

 

bp week

bp week

An drei Nachmittagen vom 14.-16. September präsentierten CEO Bernard Looney und Mitglieder seines Führungsteams weitere Details der am 4. August neu eingeführten Strategie von bp

Vom internationalen Ölkonzern zum integrierten Energieunternehmen:
bps neue Strategie

Unser ambitioniertes Ziel „Netto Null“: bp verkündet neue Strategie mit einem Übergang zu niedrigen Emissionen und Kundenorientierung bei gleichzeitig solider Geschäftstätigkeit.