1. Home
  2. Wo wir sind
  3. Raffinerie Gelsenkirchen

Raffinerie Gelsenkirchen

BP betreibt in Gelsenkirchen und im nördlichen Ruhrgebiet eine komplexe Raffinerie mit Petrochemie mit den Werken Scholven und Horst.
TAR 2019: Umweltschutz

Pressemeldungen

  • Wartungsarbeiten: Fackelaktivitäten möglich
    Wartungsarbeiten: Fackelaktivitäten möglich
    6. Dezember 2019 – Auf dem Werksgelände der Ruhr Oel Raffinerie in Gelsenkirchen-Scholven finden ab Montag, 9. Dezember, planmäßige Wartungsarbeiten an einer Anlage im Norden des Werks Scholven statt. Dabei kann es zu sichtbaren Fackelaktivitäten und Geräuschentwicklung ab Sonntag, 8. Dezember, und einschließlich Montag, 9. Dezember, kommen.
  • Fackelaktivitäten beim Start der Anlagen möglich
    Fackelaktivitäten beim Start der Anlagen möglich
    5. November 2019 – Im Werk Scholven der Ruhr Oel GmbH – BP Gelsenkirchen werden nach dem TÜV-Stillstand schrittweise die betroffenen Anlagen wieder in Betrieb genommen. Vor diesem Hintergrund kann es ab Donnerstag, 7. November, zu wiederkehrenden Fackelaktivitäten kommen, die auch in den nachfolgenden Tagen andauern können.
  • Ministerpräsident Armin Laschet spricht Grußwort beim Festakt der Ruhr Oel GmbH – BP Gelsenkirchen
    Ministerpräsident Armin Laschet spricht Grußwort beim Festakt der Ruhr Oel GmbH – BP Gelsenkirchen
    31. Oktober 2019 – Die Ruhr Oel GmbH (ROG) – BP Gelsenkirchen hat heute gemeinsam mit Vertretern aus Politik, Wirtschaft und Gesellschaft das 90-jährige Jubiläum der BP Raffinerie gefeiert. Über 100 Gäste folgten der Einladung zum Festakt von Raffinerieleiter José Luis García Galera und dem Aufsichtsratsvorsitzenden der Ruhr Oel und CEO der BP Europa SE, Wolfgang Langhoff, in das Hans-Sachs-Haus in Gelsenkirchen. Eine besondere Ehre für das Unternehmen war die Teilnahme von NRW-Ministerpräsident Armin Laschet, der auch die Festrede hielt.